Inhalt

Große Freude über Gutscheine

Daniel Mattes heißt der glückliche Gewinner jenes Preisausschreibens, das die Stadt vor ein paar Wochen im Rahmen ihrer Kampagne „I luag uf di“ ins Leben gerufen hatte – das „Blättle“ berichtete darüber.

Dabei ging es darum, einen eigens produzierten Videoclip anzusehen und anschließend die drei Hauptprobleme aufzuzeigen, mit denen das Bregenzer Kanalsystem fertig werden muss. Die richtigen Antworten: Feuchttücher, Fett und falsch gelagerter Grünschnitt. Zu gewinnen gab es Bregenz-Gutscheine im Wert der Jahresgebühr 2016 für Wasser, Kanal, Müll (WKM). Die Teilnehmerzahl war beachtlich, die meisten der eingereichten Antworten waren richtig, das Los wurde durch einen Zufallsgenerator bestimmt. Bürgermeister DI Markus Linhart ließ es sich nicht nehmen, Daniel Mattes persönlich zu gratulieren und ihm bei dieser Gelegenheit Gutscheine der WIGEM im Gesamtwert von 500 Euro zu überreichen. Die ARA Bregenz reinigt pro Jahr zwischen 3,5 und 4,5 Millionen m3 Abwasser. Dabei ist achtsames Verhalten der Bevölkerung unerlässlich, um kostspielige Schäden am System zu verhindern.

zurück zur Übersicht

Büro des Bürgermeisters

Rathausstraße 4
6900 Bregenz