Inhalt

Info zur EU-Wahl

Vom 23. bis 26. Mai werden in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union die Abgeordneten für das EU-Parlament gewählt, in Österreich am Sonntag, 26. Mai.

Auch nicht-österreichische Unionsbürger/innen mit Hauptwohnsitz in Bregenz, die spätestens am Wahltag das 16. Lebensjahr vollenden, können die österreichischen Mitglieder des EU-Parlaments wählen, wenn bis zum Stichtag eine entsprechende Eintragung in die Bregenzer Europa-Wählerevidenz erfolgt ist. Dieser Stichtag wird voraussichtlich Ende Februar 2019 sein.

Antragsformulare gibt es in der Dienststelle Meldeamt und Wahlen im Bürgerhaus, Belruptstraße 1, oder als Download. Zum Antrag gehört eine förmliche Erklärung, dass man die österreichischen Mitglieder des EU-Parlaments wählen möchte und das aktive Wahlrecht im EU-Heimatstaat besitzt. Auch ein gültiger Identitätsausweis ist vorzulegen.

Das ausgefüllte Formular kann persönlich, per Post oder per E-Mail an die Stadt retourniert werden. In allen Fällen ist ein amtlicher Lichtbildausweis mitzubringen bzw. in Kopie oder als Scan beizulegen.

zurück zur Übersicht