Inhalt

Schüler/innen entwarfen neues Logo

Im Rahmen der aktuellen „Schulischen Gesundheitskoordination“ in der Landeshauptstadt Bregenz haben 11 Schüler/innen im November im Magazin 4 ein neues Logo für das Projekt entwickelt. 

Ein eigener Kreativ-Workshop mit Grafikerin Nicole Berti und „aha“-Mitarbeiterin Annette Bernhard bot Gelegenheit, verschiedene Ideen zu diskutieren und Entwürfe zu erstellen. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen.

Das Logo „Gesunde Schulen“ ist bunt und vielfältig. Die Symbole, in Herzform gegossen, stehen für die verschiedenen Dimensionen von Gesundheit: Ernährung, Bewegung und psychosoziales Wohlbefinden. Die Schüler/innen haben dem Logo mit „fit und gut drauf“ auch einen Untertitel gegeben. Es kann nun an allen Bregenzer Volks- und Mittelschulen für die Kommunikation von gesundheitsfördernden Maßnahmen verwendet werden.

Unser Foto zeigt die kreativen Schüler/innen sowie Bürgermeister DI Markus Linhart und Stadtrat Mag. Michael Rauth, denen das neue Logo mit Stolz präsentiert wurde.

zurück zur Übersicht