Inhalt

Schulabschlussfeier

Am 2. Juli ging im Seefoyer des Bregenzer Festspielhauses die traditionelle Schulabschlussfeier der Stadt über die Bühne. Dabei würdigten Bürgermeister DI Markus Linhart und Stadtrat Mag. Michael Rauth die besten Abgangsschülerinnen und -schüler der drei Mittelschulen Rieden, Schendlingen und Stadt. 

Insgesamt wurden 31 Schüler/innen für ihre guten Leistungen gewürdigt. Die 21 Mädchen und zehn Jungen hatten ihre Pflichtschulzeit mit ausgezeichneten Erfolgen oder als Klassenbeste abgeschlossen.

Als Belohnung gab es nicht nur Erinnerungsfotos, sondern für jede und jeden auch WIGEM-Gutscheine in Höhe von 20 Euro sowie Eisgutscheine. Moderiert wurde die Veranstaltung ebenfalls von zwei Schülerinnen der MS Rieden, Kathrin Lotz und Aleyna Karabulut. Die musikalische Umrahmung der Feier erfolgte durch das Ensemble der Musikmittelschule Stadt unter der Leitung von Elmar Halder. Zum Ausklang gab es dann noch ein reichhaltiges Buffet für die hungrigen Jugendlichen. 

Durchgeführt wurde die Veranstaltung übrigens mit Unterstützung durch die VKW/Illwerke-Gruppe. Sie trat als Sponsorin der Schulabschlussfeier auf.

zurück zur Übersicht