Inhalt
Schauspielerin Renate Bauer

StadtLesen 2020: Die Bregenzer Gewinnertexte

StadtLesen – ein Projekt der Innovationswerkstatt Salzburg – ist ein Lesefestival unter freiem Himmel mit freiem Eintritt. Es findet jährlich in mehreren österreichischen Städten statt, unter anderem auch in der Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz.

Auf der Bregenzer Seepromenade können Bücherwürmer dabei ihrer Leselust frönen, aus mehr als 3.000 Büchern in den Büchertürmen ein Buch auswählen, sich auf gemütlichen Lesesitzmöbel niederlassen und lesen, lauschen, sich vertiefen und verweilen. 

2020 veranstaltete StadtLesen einen Schreibwettbewerb im Zuge eines Leseförder- und Kulturprojektes. Um am Schreibwettbewerb teilzunehmen, mussten die Teilnehmenden einen Text zum Thema „Grenzen überwinden – Flucht und Migration" verfassen. Schauspielerin Renate Bauer las die drei Bregenzer Gewinnertexte in der Stadtbücherei Bregenz vor. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen und Gewinner!

Gewinnertext #1: „Der Jongleur“ von Elisabeth Märk
Gewinnertext#2: „Die Lebensgeschichte des Kampfes eines Migranten“ von Ali Reza Ahmadi
Gewinnertext #3: „Breite deine Flügel aus“ von Elisabeth Steiner

zurück zur Übersicht