Inhalt

Stadtteilfest in der Achsiedlung

Herbstzeit ist Festzeit. Das denken sich auch die Verantwortlichen der Landeshauptstadt Bregenz. Deshalb hat das Stadtteilbüro Schendlingen für diesen Samstag, 16. September 2017, wieder ein Stadtteilfest in der Siedlung an der Ach organisiert. 

Von 11.30 bis 17 Uhr geht es auf dem Sportplatz gegenüber dem Freizeithaus rund. Es gibt Feines zu essen und zu trinken. Dazu gehören gegrillte Köstlichkeiten, aber auch die Liebhaber/innen vegetarischer Spezialitäten kommen auf ihre Kosten. Und für abwechslungsreiche musikalische Unterhaltung ist ebenso gesorgt wie für ein interessantes Programm für die Jüngsten.

Sollte die Witterung den Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung machen, wird das Stadtteilfest auf den nächsten Tag, Sonntag, 17. September 2017, verschoben. Die Uhrzeit bleibt gleich.

Mit dem Stadtteilfest soll einmal mehr ein Zeichen für ein gutes und lebensfrohes Miteinander in Bregenz gesetzt werden. Und deshalb sind auch alle, die mitfeiern wollen, zum Besuch der Veranstaltung recht herzlich eingeladen. Für Fragen steht das Stadtteilbüro Schendlingen (Mathias Zech, Telefon: 05574/410-1667 oder 0664/6141013) gerne zur Verfügung.

Das Fest steht übrigens ganz unter dem Motto „Nachhaltig veranstalten“ oder „G‘hörig feschta“. Es werden vorwiegend regionale Produkte angeboten, Mehrweg-Geschirr und -Besteck, eine optimale Abfallsammlung samt anschließendem Recycling etc. So werden Ressourcen geschont, und es wird ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet.

zurück zur Übersicht