Inhalt

Tänzer*innen gesucht

Die Kulturabteilung der Landeshauptstadt Bregenz sucht drei Tänzer*innen aus der Region (A-CH-D), die sich mit Diversity und "Anders-Sein" identifizieren können.

Der Bregenzer Frühling ist das internationale Festival für zeitgenössischen Tanz in der Bodenseeregion. Jedes Jahr lädt die Landeshauptstadt Bregenz von März bis Juni internationale Tanzcompagnien mit ihren neuesten Produktionen sowie regionale Künstlerinnen und Künstler zu ihrem Festival ein. Neben Debüts und österreichischen Erstaufführungen sind es vor allem die Uraufführungen, die den Bregenzer Frühling mittlerweile zu einem echten (Ko-)Produktionsfestival machen.

Im Rahmen des Bregenzer Frühlings 2020 wird es eine neue Koproduktion mit der Vorarlberger Tänzerin und Choreografin Silvia Salzmann geben. In diesem Zusammenhang suchen die Kulturabteilung der Landeshauptstadt Bregenz und Silvia Salzmann für das neue Tanztheater "Alles nur Lemminge", drei Tänzer*innen aus der Region (A-CH-D), die sich mit Diversity, mit "Anders-Sein" identifizieren können und das Aufführungsteam um Silvia erweitern.

Tanztheater "Alles nur Lemminge"
Jede/-r von uns ist ein wenig anders als alle anderen Menschen. Wir sehen unterschiedlich aus, mögen unterschiedliche Sachen und haben unterschiedliche Dinge erlebt. Unterschiedliche Körper mit unterschiedlichen Fertigkeiten, äußerlichen, sozialen und kulturellen Merkmalen, Vorlieben und Handlungsspielräumen bilden das Spielfeld der neuen Gruppenchoreografie "Alles nur Lemminge". Das neue Tanztheater von Silvia Salzmann fordert und fördert die Andersartigkeit und Einzigartigkeit jedes Einzelnen.

Weitere Informationen
Alle Informationen zum neuen Stück und zur Bewerbung erhalten Sie bei der Kulturabteilung der Landeshauptstadt Bregenz unter kultur(at)bregenz.at. Wir ermutigen Tänzer*innen aller Altersgruppen, Geschlechtsidentitäten und kulturellen Hintergründe, sich zu bewerben. Die konkreten Probewochen, Gruppen- und Einzelproben werden mit dem ausgewählten Team festgelegt und im November/Dezember 2019 bekannt gegeben. Aufführungsort ist das Magazin 4 in der Bergmannstraße 6.

Audition: 28. und 29. November 2019
Probephase 1: etwa 2 bis 3 Wochen im Februar und März 2020 (Änderungen vorbehalten)
Probephase 2: 13. bis 19. April 2020
Uraufführung: 20. April 2020, 10 Uhr 
Weitere Aufführungstermine: 21. bis 24. April 2020

zurück zur Übersicht

Kommunikation

Rathausstraße 4
6900 Bregenz