Inhalt

Treffen im Weiherpark

Schon zum dritten Mal lud die Stadt Ende August zu einem Begegnungs-Nachmittag in den Weiherpark ein. Dort trafen sich Anwohner/innen, Zugezogene und Geflüchtete aus den Caritas-Häusern „Said“ und „Salome“ zum gegenseitigen Austausch. 

Fleißige Helfer/innen reichten bei strahlendem Sonnenschein Erfrischungsgetränke, Kaffee und Kuchen sowie diverse Köstlichkeiten aus den Herkunftsländern der Geflüchteten.

Für die Kinder gab es ein interessantes Spiel- und Bastelprogramm. Neben Öl- und Straßenkreiden, Badminton-Schlägern sowie Brett- und Ballspielen fand vor allem der Basteltisch der Stadtbücherei großen Anklang (Bild). Hier wurde alten, aussortierten Büchern neues Leben eingehaucht.

zurück zur Übersicht