Inhalt

Tunnelsperren

Wie jeden Herbst stehen auch in diesem Jahr wieder in den Straßentunneln in und um Bregenz entsprechende Reinigungs- und Wartungsarbeiten an. Dafür sind laut ASFINAG diverse Nachtsperren für den gesamten Fahrzeugverkehr nötig.

Die erste dieser Sperren betrifft den Citytunnel (Bild), und zwar von Donnerstagabend, 11. Oktober, 20 Uhr, bis Freitagmorgen, 12. Oktober, 6 Uhr. Da aufgrund von Tunnelreinigungsarbeiten beide Spuren nicht befahrbar sind, erfolgt eine örtliche Umleitung. Ähnliches gilt dann zwecks Wartung sechs Wochen später, nämlich für die beiden Nächte vom 23. auf den 24. und vom 24. auf den 25. November, jeweils von 20 bis 5 Uhr.

Vier komplette nächtliche Verkehrssperren aufgrund dringender Wartungsarbeiten gibt es auch in der nächsten Woche sowohl in der West- als auch in der Oströhre des Pfändertunnels. Insbesondere werden dort die Zu- und Abluftschächte geprüft. Diese Nachtsperren dauern immer von 20 bis 5 Uhr. Sie beginnen am Montagabend, 15. Oktober, und enden am Freitagmorgen, 19. Oktober. In den genannten Zeiten muss der gesamte Verkehr durch das Bregenzer Stadtgebiet umgeleitet werden.

Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer werden um Verständnis für diese Maßnahmen gebeten. Tagsüber sind alle Tunnel aber stets normal befahrbar.

zurück zur Übersicht