Inhalt

Über die Vielfalt Mensch

Die Landeshauptstadt Bregenz zeigt am Dienstag, 22. Jänner 2019, und am Mittwoch, 23. Jänner 2019, jeweils 20 Uhr, im Theater Kosmos im Rahmen der Ausstellung EGO SUM. ICH BIN. von Marianne Greber das Theaterstück DI_VER*SE von Barbara Herold und Maria Fliri. Zusätzlich gibt es am Mittwoch, 23. Jänner 2019, um 10 Uhr eine Vorstellung für Schulklassen. Nach etlichen Gastspielen in Süddeutschland kommt die gelungene Produktion noch ein letztes Mal nach Vorarlberg.

Dieses berührende Stück über das Anderssein und die bereichernde Vielfalt menschlicher Diversität ist eine bilderreiche Collage aus Interviewtexten mit Trans*-, Inter*- und Trans­gen­der*-Personen in der Ausstattung von Caro Stark. Es ist ein kraftvolles Plädoyer für Freiheit und Individualität, für eine Gesellschaft, in der der Mensch mehr zählt als das Geschlecht.

Mit DI_VER*SE leistet die Theatercompagnie dieheroldfliri.at einen wichtigen Beitrag zum Verständnis geschlechtlicher Vielfalt. Die Diskussionen um das Recht auf einen dritten Geschlechtseintrag und aktuell um seine behördliche Umsetzung, die von allen NGOs mit Recht kritisiert wird, belegen erneut, wie wichtig es ist, Missverständnisse über Transidentität und Zwischengeschlechtlichkeit auszuräumen und den menschenrechtlichen Aspekt des Themas zu stärken. Ein faszinierender und nachdenklich machender Theaterabend zu einem Tabuthema.

Aufführungen im Theater Kosmos
DI_VER*SE – ein Stück über die Vielfalt Mensch von dieheroldfliri.at 
Dienstag, 22. Jänner, und Mittwoch, 23. Jänner, jeweils 20 Uhr,
sowie Mittwoch, 23. Jänner, 10 Uhr (Schulvorstellung) 
Text, Regie: Barbara Herold, Ausstattung, Video: Caro Stark,
Choreographie: Anne Thaeter, Licht: Martin Beck
Tickets: Bregenz Tourismus & Stadtmarketing GmbH,
Telefon: +43 (0)5574 / 4080, E-Mail: tourismus(at)bregenz.at,
und Theater KOSMOS: Telefon: +43 (0)5574 / 44034,
E-Mail: karten(at)theaterkosmos.at
Dauer der Aufführung (ab 14 Jahren): 80 Minuten
Koproduktion mit KosmosTheater Wien und T:K Theater in Kempten

zurück zur Übersicht