Inhalt

Versendung der amtlichen Wahlinformation

Die Versendung der amtlichen Wahlinformation, auch jene für den 2. Oktober 2016,  wird bundesweit zentral durch den sogenannten „Wahlservice“ und nicht von den Gemeinden veranlasst . Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Hotline des Bundes unter Telefon 0800-202220.

Aufgrund der Problematik mangelhafter Briefwahlkuverts wurde der Termin für die Wiederholung der Bundespräsidenten-Stichwahl verschoben. Die Wiederholungswahl findet daher nicht am 2. Oktober 2016, sondern am 4. Dezember 2016 statt, und es dürfen alle österreichischen Staatsbürger/innen, die am Wahltag mindestens 16 Jahre alt sind, an der Wahl teilnehmen. Da die neuen Termine jedoch bis zum 20. September 2016 noch nicht im Nationalrat beschlossen wurden, mussten gesetzliche Fristen eingehalten und somit jene Wahlausweise versendet werden, die für den Wahltermin 2. Oktober 2016 Gültigkeit hatten.  Die jetzt verschickten Wahlausweise verlieren ihre Gültigkeit  und können entsorgt werden.

 

zurück zur Übersicht