Inhalt

Vorsicht: Blinde Passagiere

Im ganzen Bodensee breitet sich – aus bisher unbekannten Gründen – die Quagga-Muschel aus dem Schwarzen Meer aus.

Die Quagga-Muschel verdrängt einheimische Muscheln und könnte den Seegrund dominieren, da sie sehr konkurrenzstark ist und sich fast ganzjährig fortpflanzt. Die Besiedlung hat erhebliche Auswirkungen auf aquatische Lebensgemeinschaften und sogar auf die Trinkwasserversorgung, da Filteranlangen und Saugrohre verstopft werden.

Was tun?
Boote und Sportgeräte kontrollieren und gründlich reinigen, Motorenkühl- und Bilgenwasser ablaufen lassen und vollständig trocknen lassen (mindestens vier Tage).

Weitere Informationen dazu unter www.igkb.org/aktuelles/.

 

 

zurück zur Übersicht