Inhalt

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen die uns bewegen.

Mobilität Straße kurzzeitig gesperrt

Aufgrund einer angemeldeten und behördlich genehmigten Veranstaltung muss die Heldendankstraße in Bregenz am kommenden Samstag, 29. August, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr zwischen den Objekten mit den Hausnummern 40 und 46 in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden.

+Details

Soziales Deutschkurse

Auch diesen Herbst bietet die Stadt wieder für alle Bürgerinnen und Bürger mit nicht-deutscher Muttersprache Deutschkurse mit Kursniveau A1, A2 und B1 an.

+Details

© Stadt Bregenz

Aktuell Maßnahme verlängert

Neben anderen Wirtschaftszweigen hatte es auch die Gastronomie in der Corona-Krise nicht leicht. Erst Mitte Mai konnten die Lokale wieder öffnen. Die Wirte mussten und müssen für einen ausreichenden Abstand zwischen Personen sorgen, die nicht aus demselben Haushalt kommen, was die Anzahl möglicher Gäste reduziert.

+Details

Oskar Spang in den 1970er-Jahren (© Rudolf Zündel, Vorarlberger Landesbibliothek, Stadtarchiv Bregenz)

Kultur Fotos werden digitalisiert

Noch zu seinen Lebzeiten erwarb und übernahm die Landeshauptstadt Bregenz von dem Fotografen Oskar Spang Hunderttausende Schwarz-Weiß-Negative. Laut einem Beschluss des Stadtrates vor dem Sommer werden jetzt rund 60.000 Stück aus diesem Fundus in einer Kooperation des Bregenzer Stadtarchivs mit der Vorarlberger Landesbibliothek digitalisiert und damit gesichert.

+Details

© Stadt Bregenz

Aktuell Bewusstsein schaffen

Um Probleme beim Miteinander auf stark frequentierten öffentlichen Flächen in den Griff zu bekommen, ist bisweilen der Einsatz von Polizei oder Securitys nötig. Das gilt auch für die Seeanlagen oder die Pipeline in Bregenz. Den größten Effekt erzielt man aber, wenn man mit den Menschen vor Ort ins Gespräch kommt und so Verständnis für die Notwendigkeit gegenseitiger Rücksichtnahme schafft.

+Details

Bregenz Biennale © Marie Vermont

Kultur Bregenz Biennale 2020: The Art of Hosting

Die Bregenz Biennale findet 2020 bereits zum fünften Mal statt. Das diesjährige Kuratorenteam Bernhard Garnicnig und Marlene A. Schenk haben dazu Benjamin Tomasi, Nour Shantout, Gregor Legeland, Marie Vermont und Danja Burchard nach Bregenz eingeladen. Unter dem Titel „The Art of Hosting“ realisieren sie von 24. August bis 1. September 2020 spontane und performative Werke in Bregenz und Umgebung.

+Details