Inhalt

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen die uns bewegen.

Coronavirus Ausgezeichnete Lernerfolge

Die Corona-Krise hat neben vielen anderen Veranstaltern auch der Stadt einen Strich durch die Rechnung gemacht. Sie führt normalerweise jedes Jahr vor den Sommerferien eine Schulabschlussfeier durch, um die Klassenbesten besonders zu würdigen. Bürgermeister Markus Linhart ließ es sich aber nicht nehmen, den Kindern zu ihren Erfolgen zu gratulieren.

+Details

Kunstankäufe durch die Landeshauptstadt Bregenz

Die regionale Kunstszene befindet sich aufgrund der COVID-19-Pandemie in einer prekären Ausnahmesituation. Deshalb fördert die Kulturabteilung der Landeshauptstadt Bregenz bildende Künstlerinnen und Künstler durch einen einmaligen Ankauf von Kunstwerken für den öffentlichen Raum. Die angekauften Objekte werden im Rahmen der diesjährigen Sommerausstellung im Park Thurn und Taxis präsentiert.

+Details

Bauen, Wohnen ARA-Notüberlauf

Fast 4 Millionen m3 beträgt die durchschnittliche Tagesmenge Wasser, die von der Bregenzerach in den Bodensee fließt. Bei Hochwasser ist es mehr als das 25-Fache. Nicht zuletzt deshalb führt der eigens gegründete Wasserverband ab Herbst 2020 an dem 7,5 km langen Unterlauf zwischen Kennelbach und der Seemündung umfassende Maßnahmen durch. Sie basieren auf einem Gewässerentwicklungskonzept zum Schutz der Anrainergemeinden und des Biotops. Dabei geht es unter anderem um eine neue Ufergestaltung, die die Dammstabilität erhöht.

+Details

Clemens-Holzmeister-Gasse (© Stadt Bregenz)

Mobilität Neue Wohnstraße

2015 hat die Stadt – gemeinsam mit der Bevölkerung – mit der Quartiersentwicklung Mariahilf begonnen. Die Ideen, Vorstellungen und Wünsche aus zahlreichen Sitzungen und Workshops mündeten unter Beteiligung externer Experten in eine gemeinsam erarbeitete „Vision Mariahilf“ als Grundlage für die Detailplanungen. Hauptthemen dabei sind die Neugestaltung des öffentlichen Raumes, insbesondere der Heldendankstraße, der Mariahilfstraße oder der Clemens-Holzmeister-Gasse.

+Details

Umwelt Gemeinsam gegen den Klimawandel

„Gemeinsam mit dem Klimawandel leben lernen.“ Unter diesem Motto informierten die Bürgermeister der plan-b-Gemeinden Bregenz, Hard, Kennelbach, Lauterach, Schwarzach und Wolfurt am 1. Juli in der Bregenzer Mittelschule Rieden über das neue Konzept „KLAR“.

+Details

Sommerlesen 2020 auch in den Bregenzer Stadtbüchereien

„Sei wild und lies, was das Zeug hält“ – unter diesem Motto laden die Öffentlichen Bibliotheken in Vorarlberg wieder zum sommerlichen Lesespaß beim „Sommerlesen 2020“ ein.

+Details