Inhalt

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen die uns bewegen.

Aktuell Kein "Hafenfest"

Da die Covid-19-bedingten Vorsichtsmaßnahmen des Gesundheitsministeriums bis auf Weiteres keine Großveranstaltungen dieser Art zulassen, musste die Bregenz Tourismus & Stadtmarketing GmbH als Organisatorin vor Kurzem das für Ende August geplante „Bregenzer Hafenfest“ absagen.

+Details

Bregenz zeigt Flagge. Kultur im Sommer 2020

Die Rahmenbedingungen für Kunst und Kultur in diesem Sommer sind herausfordernd. Nicht wegen, sondern trotz der Absage von Festspielen und Großveranstaltungen setzt die Stadt gemeinsam mit den vielen Kultureinrichtungen in Bregenz und den Kunst- und Kulturschaffenden ein bewusstes Zeichen.

+Details

Politik Fragestunde

Am Dienstag, 7. Juli 2020, findet – aus organisatorischen Gründen wegen SARS-CoV-2 auf der Hauptbühne im Bregenzer Festspielhaus – die dritte Stadtvertretungssitzung dieses Jahres statt. Dabei haben Bregenzer Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, vor Sitzungsbeginn Fragen an Bürgermeister DI Markus Linhart und an die anwesenden Mitglieder der Stadtvertretung zu stellen.

+Details

Schulbeginn 2020/2021 an den Bregenzer Pflichtschulen

Am Montag, 14. September 20210, beginnt auch an den Pflichtschulen der Landeshauptstadt Bregenz das Unterrichtsjahr 2020/21. Im Folgenden die wichtigsten Informationen für Eltern und Schüler/-innen.

+Details

© Christoph Skofic

Vierter Film der Reihe "Wegwerfen kostet" veröffentlicht

Wissen Sie, wie viele Millionen Zigaretten jährlich auf Vorarlbergs Boden landen? "Wegwerfen kostet" ist der Titel einer Filmreihe, mit der auf Initiative der Landeshauptstadt Bregenz die Städte Dornbirn, Hohenems und Feldkirch gemeinsam auf die Littering-Problematik aufmerksam machen. Am 1. Juli 2020 ging der vierte Film der Reihe online.

+Details

Aktuell Bitte Hecken schneiden!

Im §91 der Straßenverkehrsordnung (StVO) ist festgehalten, dass Fahrbahnen, Radwege oder Gehsteige in ihrer gesamten Breite frei von überhängendem Bewuchs sein müssen. Bei privaten Liegenschaften haben deren Eigentümer/-innen Bäume, Hecken und Sträucher rechtzeitig bis an die Grundgrenze zurückzuschneiden. Sie ist praktisch die Schnittgrenze.

+Details