Inhalt

Musikalisch-Tierisches: Animalissimo

Karneval der Tiere, Peter und der Wolf – wer kennt sie nicht, diese Werke, in denen die Tiere unverkennbar durch die Musik dargestellt werden und in ihren Eigenheiten, ihren Lauten, Schreien, Rufen und ihren Bewegungen zum Leben erweckt werden? Die Musikgeschichte ist voll von solchen Tierimitationen, von Amselrufen und gurrenden Turteltauben, von schleichenden Katzen, meckernden Ziegen, trabenden Pferden und schwerfälligen Elefanten. Was eignet sich besser als Holzblasinstrumente – hohe Flöten, schmeichelnde Klarinetten, das sonore Saxophon und das brummig-näselnde Fagott –, um die ganze Welt der Tiere nachzuzeichnen?

Am Dienstag, 21. Mai 2019, findet um 19 Uhr im Austriahaus Bregenz ein Konzert mit den Holzbläserklassen der Musikschule Bregenz statt. Der Eintritt ist frei!

Die Schülerinnen und Schüler der Holzbläserklassen der Musikschule Bregenz freuen sich darauf, in die Rolle der Tiere zu schlüpfen und vor einem zahlreichen Publikum als diese wiedererkannt zu werden.

Rückfragehinweis für die Redaktionen:
Mag. Thomas Schiretz, Telefon: +43 (0)5574 / 410-1521, E-Mail: thomas.schiretz(at)bregenz.at

Downloads