Inhalt

Bürgerforum „Weiherviertel“

Am Dienstag, 25. Mai 2021, findet von 16 bis 19.30 Uhr im Gastgarten beim ehemaligen Hotel Helvetia in der Montfortstraße in Bregenz ein Bürgerforum statt, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

Das Bürgerforum ist der Start zu einem kooperativen Planungsprozess, dessen Ziel bis November 2021 die Entwicklung eines städtebaulichen Masterplans als Basis für einen rechtsgültigen Bebauungsplan für das Quartier Weiherviertel. Daran beteiligt sind die Stadt, die Vorarlberger Landesversicherung (VLV) und die Prisma Unternehmensgruppe gemeinsam mit Architektinnen und Architekten sowie Landschaftsplaner/-innen. Und natürlich soll auch die Bevölkerung entsprechend mitreden.

Für Teilnehmende am Bürgerforum bietet sich die Möglichkeit, mit dem Planungsteam in Dialog zu treten und eigene Ideen und Perspektiven aufzuzeigen. Voraussetzungen sind eine Registrierung, ein negativer COVID-19-Test und das Tragen einer FFP2-Maske.

Anregungen können natürlich nicht nur beim Bürgerforum selbst vorgebracht werden. Es gibt auch eine Ideenbox beim Hotel Helvetia. Außerdem kann man sich per E-Mail unter weiherviertel(at)prisma-zentrum.com beteiligen oder bei einer Online-Umfrage unter www.weiherviertel.at mitmachen. Weitere öffentliche Beteiligungsformate sind dann für den Sommer/Herbst diese Jahres geplant.  

Anmeldung zum Forum
E-Mail: weiherviertel(at)prisma-zentrum.com 

Medien

zurück zur Übersicht