Inhalt

Neues Testzelt im Rathausbezirk

Das Corona-Schnelltestzentrum auf dem Schiff „Vorarlberg“ im Bregenzer Hafen ist nur noch bis einschließlich Samstag, 10. April, in Betrieb. Dann gibt es in der Bregenzer Innenstadt einen neuen Standort für Selbsttests unter Aufsicht.

In Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Bundesheer hat die Stadt bis auf Weiteres für diesen Zweck auf dem Parkplatz im Rathausbezirk, also auf dem ehemaligen Pircherareal, ein Zelt errichtet. Es ist ab Montag, 12. April, täglich (außer sonntags) von 7 bis 16 Uhr geöffnet.

Anmeldungen für dortige Corona-Selbsttests unter Aufsicht erfolgen wie üblich über die Plattform des Landes www.vorarlberg.at/vorarlbergtestet oder telefonisch unter 0800 201 360. Neben dem Testzelt in der Innenstadt werden in Bregenz nach wie vor auch in der Sporthalle Rieden sowie auf der Werkstattbühne des Festspielhauses Antigentests durchgeführt.

Infos rund um das Testen und Impfen findet man im Liveticker der Stadt.

Medien

zurück zur Übersicht