Inhalt

Samstagsmarkt kehrt auf Leutbühel zurück

Seit den Abbruch- und Neubaumaßnahmen an der Ecke Leutbühel/Kirchstraße im Rahmen der Quartiersentwicklung fand der traditionelle Samstagmarkt in der unteren Kaiserstraße statt. In Abstimmung mit der WIGEM und dem Stadtmarketing hat sich die Stadt jetzt dazu entschlossen, den Markt wieder an seinem ursprünglichen Platz, nämlich auf dem Leutbühel, durchzuführen.

Den ersten Samstagmarkt am alten Standort gibt es bereits am 3. April. Die Regelung gilt vorerst bis zum Herbst. Dann beginnen die Bauarbeiten zur Fortsetzung der Quartiersentwicklung Leutbühel.

Medien

zurück zur Übersicht