Inhalt

Stadt unterstützt Sport finanziell

Bregenz ist nicht nur eine Kulturstadt, sondern fördert auch zahlreiche sportliche Aktivitäten. Ein Beispiel dafür ist die Subventionierung aktiver Vereine und Veranstalter. Vor diesem Hintergrund wurden im Stadtrat am 9. Juli wieder mehrere finanzielle Unterstützungsbeiträge mit einer Gesamtsumme von rund 16.000 Euro genehmigt. Dies teilte Bürgermeister DI Markus Linhart nach der Sitzung mit.

Beschlossen wurde unter anderem eine Förderung des Sparkasse-3-Länder-Marathons, der Anfang Oktober zum 14. Mal von Lindau über Bregenz nach St. Margrethen und wieder retour in die Landeshauptstadt führt. Wie immer gibt es dabei den Kindermarathon im ImmoAgentur-Stadion.

Finanzielle Unterstützung gibt es auch für die Austragung größerer nationaler und internationaler Wettkämpfe des Yachtclubs, den Veranstalter des Bodensee-Frauenlaufs und des Business Run, den Schachklub und die Turnerschaft Vorkloster.

zurück zur Übersicht

Gesundheit und Sport

Belruptstraße 1
6900 Bregenz