Inhalt

Die Stadtbücherei Bregenz kommt digital nach Hause

Bregenz (BRK) – Aufgrund von Vorsichts- und Schutzmaßnahmen ist die Stadtbücherei Bregenz bis auf Weiteres geschlossen, doch im Internet hat sie weiterhin geöffnet. Ab sofort können alle Bregenzerinnen und Bregenzer – auch ohne gültige Jahreskarte – sich kostenlos auf „Mediathek Vorarlberg“ elektronische Medien ausleihen. 

Rund 24.000 Medien aus den Bereichen Belletristik, Sachbuch, Kinder- und Jugendbuch stehen zur Auswahl bereit. Auch ein vielfältiges Angebot an Hörbüchern ist verfügbar, welches über die „Onleihe-App“ für Android und iOS benutzerfreundlich genutzt werden kann. Die Registrierung läuft über eine E-Mail an mediathe(at)vorarlberg.at. Der kostenlose Zugang gilt vorerst bis zum 14. April 2020.

Solange die Stadtbücherei Bregenz geschlossen bleibt, werden alle Medien automatisch verlängert. Das bedeutet, dass keine Versäumnis- und Mahngebühren in diesem Zeitraum anfallen. Bereits vorbestellte Medien liegen ab der Wiederöffnung für zwei Wochen zur Abholung bereit.

Die aktuellsten Entwicklungen zur Stadtbücherei sind auf facebook.com/stadtbuechereibregenz und auf der Homepage stadtbuecherei.bregenz.at nachzulesen.
 

Downloads

Kulturbüro

Bergmannstraße 6
6900 Bregenz