Inhalt

Information über Bahnhof-Neubau und Ausstellung des Modells

Am 12. Juni hat die Stadtvertretung die Grundsatzvereinbarung zur Finanzierung des neuen Bregenzer Bahnhofes samt ÖPNV-Terminal genehmigt. Die Pläne des Büros Dietrich | Untertrifaller Architekten umfassen viele Einzelmaßnahmen wie zum Beispiel die Modernisierung der Bahnsteige, eine neue Fußgängerunterführung, erweiterte Bike-&-Ride-Anlagen, ein neues Bahnhofsgebäude etc.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich eingehender über das Projekt informieren wollen, haben dazu an sieben verschiedenen Terminen die Gelegenheit. Dr. Bernhard Fink, Leiter der städtischen Abteilung für Planung und Bau, wird im Foyer des Bregenzer Rathauses, Rathausstraße 4, für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung stehen. Außerdem kann man das Modell des geplanten neuen Bahnhofes genauer unter die Lupe nehmen.

Termine:
Montag, 17. Juni, 17.30 – 19 Uhr
Freitag, 21. Juni, 16 – 17.30 Uhr
Montag, 24. Juni, 17.30 – 19 Uhr
Freitag, 28. Juni, 16 – 17.30 Uhr
Montag, 1. Juli, 17.30 – 19 Uhr
Freitag, 5. Juli, 16 – 17.30 Uhr
Montag, 8. Juli, 17.30 – 19 Uhr

Downloads