Inhalt

Kanalsanierung

Bregenz (BRK) – Im Bregenzer Stadtteil Vorkloster wird aufgrund von baulichen Mängeln an den  bestehenden Anlagen neu kanalisiert, ohne dass Grabungsarbeiten notwendig sind.

Die zu sanierende Mischwasserkanalanlage wird 2019 fertig sein. Vorab müssen TV-Befahrungen und Reinigungen der Kanäle durchgeführt werden.

Davon betroffen sind folgende Straßen:
Im Wingat, Zehenderstraße, Wälderstraße, Bochstraße, Wolf-Huber-Straße, Anton-Renz-Weg, Rudolf-Wacker-Straße, Kaisermannstraße, Haldenweg, Teile des Funkenbühels, Teile Am Stein, Ammianusstraße, Obere Burggräflergasse, Untere Burggräflergasse, Michael-Gaismayr-Straße, südlicher Bereich der Heldendankstraße und Mariahilfstraße, Gotengasse, Andreas-Hofer-Park.

Die TV-Befahrungen und Spülungen erfolgen im Zeitraum vom 3. September bis 31. Oktober 2018. Die Zu- und Abfahrten sind während dieser Zeit gewährleistet. 

Rückfragehinweis für die Redaktionen:
Gernot Schertler, Telefon +43 (0)5574 410-1331, E-Mail gernot.schertler(at)bregenz.at

Plan