Inhalt

Künstlergespräch und Konzert im Magazin 4


Am Samstag, 30. März 2019, findet um 18.30 Uhr im Magazin 4 in Bregenz ein Künstlergespräch mit der Kuratorin Bella Angora und den Künstlerinnen und Künstlern der Ausstellung DA.ZWISCHEN statt. Anschließend ab 20 Uhr erfolgt das Konzert mit „Pendler“, einem Trio, bei dem die Künstlerin Sabine Marte mitspielt.

„Pendler“, das sind: Sabine Marte, Markus Marte und Oliver Stotz. Der Name bezieht sich auf die geografische Trennung der Musikerin und der Musiker, aber auch auf das ständige Changieren der Stücke zwischen akustischem Ausgangsmaterial und digitaler Bearbeitung, zwischen dem Willen zur Schönheit und dem Hang zur herzhaften Dekonstruktion.

Seit mehr als zehn Jahren widmen sie sich der Pflege des schief gewickelten Kunstliedes populärer Provenienz. Zu den vielschichtigen Überlagerungen aus zerfransten Sounds, knarzig-stampfender Polyrhythmik, chorigen Sangesmelodien und schwarz-humorigen, minimalisti­schen Textgesteinen gesellt sich auf ihrem letzten Album „Hey Translators“ ein neues Bekenntnis zu kompakteren Songs und epischen Minidramen.

Das „vierte Bandmitglied“ bei Pendler sind die den Stücken zugrundeliegenden Videos.

Sie bilden die Schnittstelle, an der sich die Songs mit den zum Teil synchronisierten Bildern reiben und live so manche Grausamkeit beisteuern. Die Musik kommt wie ein Film daher, in dem dann niemand mehr vorgesehen ist – David Lynch im China Restaurant.

Rückfragehinweis für die Redaktionen:
Mag. Thomas Schiretz, Telefon: +43 (0)5574 / 410-1521, E-Mail: thomas.schiretz(at)bregenz.at

Downloads