Inhalt

Natalie Fend tanzte bei der Pfarrkirche Mariahilf

Am Sonntag, 26. Mai 2019, ab 10.30 Uhr fand die zweite Stadt-Tanz-Performance von Natalie Fend und Florian Willeitner im Rahmen des Bregenzer Frühlings statt. Im Atrium mit den Pfeilerarkaden der von Clemens Holzmeister entworfenen Pfarrkirche Mariahilf entwickelte Natalie Fend einen Tanz, der dem Element Luft gewidmet war. Musikalisch wurde sie wiederum von ihrem kongenialen Partner Florian Willeitner begleitet.

Die dritte und letzte Stadt-Tanz-Performance findet am Donnerstag, 30. Mai 2019, ab 10.30 Uhr auf dem Karl-Tizian-Platz statt.

Die Aufführung ist frei zugänglich.

Rückfragehinweis für die Redaktionen:
Mag. Thomas Schiretz, Telefon: +43 (0)5574 / 410-1521, E-Mail: thomas.schiretz(at)bregenz.at

Download