Inhalt

Weihnachten in der Bregenzer Oberstadt

Bregenz (BRK) – In der Zeit vom 7. bis zum 22. Dezember 2019 findet auch heuer wieder, jeweils an den Samstagen und Sonntagen, der traditionelle und stimmungsvolle Kunst- und Handwerksmarkt auf dem Martinsplatz statt. 

Sowohl im Martinsturm als auch in dessen Keller haben Sie die Möglichkeit in aller Ruhe und hautnah künstlerische Momente zu erleben: Verschiedene Handwerkstätigkeiten – wie Glasbläserei, Holzschnitzerei, Wachsgießen, Schmuckdesign und Filzverarbeitung – können aus nächster Nähe erlebt und die gefertigten Kunsthandwerke erworben werden. 

Highlights des Weihnachtsmarktes in der Oberstadt sind die gratis Kutschenfahrten für Kinder, die bei guter Witterung stattfinden. Für alle Philatelistinnen und Philatelisten interessant: Die Briefmarke „Advent in Bregenz“ ist ebenfalls vor Ort erhältlich. Um das Angebot des Weihnachtsmarktes in der Oberstadt musikalisch abzurunden, werden zahlreiche Konzerte in der Martinskapelle veranstaltet: wie zum Beispiel dem St. Daniel’s Quartett, dem Fluher Chörle, dem Bregenzer Männerchor und dem Gesangverein Bregenz-Vorkloster. Am Sonntag, den 22. Dezember 2019, um 19 Uhr findet das Weihnachtsblasen am Ehregutaplatz mit dem Musikverein Fluh, den Bläserensembles der Stadtkapelle Bregenz-Vorkloster, der Stadtmusik Bregenz und der Militärmusik Vorarlberg statt. 

Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen frei.

Das detaillierte Programm finden Sie hier.

Downloads

Kulturbüro

Bergmannstraße 6
6900 Bregenz