Inhalt

Wer gern tanzt, dem ist leicht gespielt – Musik, die in Bewegung bringt

Schülerinnen und Schüler der Musikschule Bregenz laden zu einem ganz bewegenden Konzert am Mittwoch, 11. März, um 19 Uhr im Seestudio des Festspielhauses Bregenz.

Musik bewegt. Mal bewegt sie unser Innerstes, hin zu Freude, Glück oder auch Nachdenklichkeit und Trauer, mal bewegt sie unsere Körper, bringt uns in sanfte Schwingungen, lässt uns mitwippen oder animiert uns zu fröhlichem Tanz. 

Den Musikerinnen und Musikern wiederum ist es ein großes Glück auf Menschen zu treffen, welche gern den Impuls der Musik aufgreifen, um bewegt zu werden. So wie die Musik den Impuls zum Tanzen gibt, so wirkt das Tanzen auf das Musizieren, gibt Rhythmus, Energie und Freude zurück. Streich- und Blasorchester, Ensembles, Solistinnen und Solisten der Musikschule Bregenz spielen Musik, die Bewegung bringt, mal weniger, mal schneller.

Der Eintritt ist frei.

Downloads

Kulturbüro

Bergmannstraße 6
6900 Bregenz