Presseinformationen

Hier finden Sie alle Aussendungen zu aktuellen Themen, Beschlüssen der städtischen Gremien und Unterlagen zu aktuellen Pressegesprächen der Landeshauptstadt Bregenz.

Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit, sich für unseren Presseverteiler zu registrieren. Die Aussendungen der Stadt sowie aktuelle Bilder dazu können Sie hier herunterladen.

Bildung Die Landeshauptstadt Bregenz pflanzt Lesefreude

Kindern Freude am Lesen zu vermitteln, ist ein großes Anliegen der Stadtbücherei Bregenz und des Familienservices der Stadt.

+Details

Die Schule Rieden bekommt eine Photovoltaikanlage. © Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Öffentliche Sitzungen - Rathaus Photovoltaikanlage für die Schule Rieden

Um den Energiebedarf der Schule Rieden zu decken und den stetig steigenden Energiepreisen entgegenzuwirken, wird auf der Südseite des Daches der Bildungseinrichtung eine Photovoltaikanlage installiert.

+Details

Dieser Platz wird in Zukunft den Namen Siegi Gassers tragen. © Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Öffentliche Sitzungen - Rathaus Siegi-Gasser-Platz in der Innenstadt

Dem ehemalige Bregenzer Bürgermeister und Ehrenbürger der Landeshauptstadt, Siegfried Gasser, wird posthum eine weitere Ehre zuteil.

+Details

Gemeinsames Engagement: Bürgermeister Michael Ritsch, Vizebürgermeisterin Sandra Schoch und Stadtrat für Stadtentwicklung und Mobilität Robert Pockenauer. © Stadt Bregenz)
© Stadt Bregenz

Frauen & Gleichstellung Regenbogen-Zebrastreifen in Bregenz

Die Landeshauptstadt Bregenz steht für Toleranz und Gleichstellung. Diverse Aktionen und Projekte machen dies im öffentlichen Raum sichtbar.

+Details

© Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Aktuell Kunststipendien vergeben

Von März bis Mai des vergangenen Jahres hat die Stadt 15 Stipendien zu je 4.500 Euro ausgezahlt. Damit wurden freischaffende Bregenzer Künstlerinnen und Künstler unterstützt, die aufgrund von COVID-19 und den daraus resultierenden Einschränkungen mit finanziellen Engpässen zu kämpfen hatten.

+Details

Kultur Rund 100.000 Euro für die Kulturszene

Im Stadtrat am 24. Mai wurden erneut finanzielle Förderungen für kulturelle Veranstaltungen, Projekte und Einrichtungen in Bregenz beschlossen. Die Stadt, die mit dem „Bregenzer Frühling“, den Meisterkonzerten sowie diversen Ausstellungen im Magazin 4 und Palais Thurn & Taxis selbst Trägerin größerer Events ist, unterstützt damit auch die Arbeit nicht-kommunaler Kulturschaffender und der freien Szene maßgeblich und gewährleistet so eine möglichst große kulturelle Vielfalt.

+Details

Buchpräsentation und Gespräch: Verantwortungsvolles Reisen in Zeiten des Klimawandels

Am Freitag, 3. Juni 2022, um 20 Uhr findet in der Stadtbücherei Bregenz, Gerberstraße 4, die Buchpräsentation „Lovely Planet. Mit dem Herzen reisen und die Welt bewahren“ von Maria Kapeller statt.

+Details

In den kommenden Tagen kann es zu Staubildungen kommen. © Shutterstock
© Shutterstock

Aktuell Erhöhtes Verkehrsaufkommen in den nächsten Tagen

​​​​​​​Die Landeshauptstadt Bregenz informiert über eine mögliche erhöhte Verkehrsbelastung vom 26. bis 29. Mai 2022 in der Innenstadt, auf der Landesstraße sowie im Bereich der Mehrerauerbrücke und den Zubringerstraßen.

+Details

Nicht öffentliche Sitzungen - Rathaus Förderung: Kinder sollen Schwimmen lernen

Der Stadtrat der Landeshauptstadt Bregenz hat eine Erhöhung der Förderung von Schwimmkursen beschlossen.

+Details

Öffentliche Sitzungen - Rathaus Bregenzer Stadtvertretung beschließt Transparenzpaket

Die Bregenzer Stadtvertretung beschloss in der Sitzung am 5. Mai 2022 ein Transparenzpaket.

+Details

Im Zuge des Neubaus des Hallenbades wird auch im Freibad einiges neu gebaut. © Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Öffentliche Sitzungen - Rathaus Baumeisterarbeiten für Freibadtrakt vergeben

Im September beginnen die eigentlichen Baumeisterarbeiten für das neue Hallenbad in Bregenz mit Abbruch der stadtseitigen Fußgängerrampe.

+Details

Öffentliche Sitzungen - Rathaus Neuer Projektbeschluss für Bregenz Mitte

Die Bregenzer Stadtvertretung spricht sich weiterhin für das Großprojekt Bregenz Mitte aus und beweist das in einem weiteren Projektbeschluss.

+Details

Bürgermeister Michael Ritsch (Mitte) mit Stadtrat Heribert Hehle (l.) und Stadtwerke-Geschäftsführer Wolfgang Winkler (r.).
© Stadt Bregenz

Umwelt Neues Biomasse-Heizwerk Rieden in Betrieb genommen

Das Biomasse-Heizwerk Rieden wurde nach nur sieben Monaten Bauzeit in Betrieb genommen.

+Details

© Udo Mittelberger
© Udo Mittelberger

Kultur Pop-up-Tour durch Bregenz

In Bregenz gibt es mehrere Kunstwerke im öffentlichen Raum, die dem Land oder der Stadt gehören. Deren Kulturservice will interessierten Personen jetzt in Kooperation mit „Austria Guides“ Führungen mit allen wichtigen Informationen zu diesen Standorten anbieten.

+Details

Künstleratelier Gallusstraße (© Christoph Skofic)
Künstleratelier Gallusstraße (© Christoph Skofic)

Kultur Stadt unterstützt ukrainische Kunstschaffende

Im Rahmen des Artist-in-Residence-Programmes von Stadt, Land und Berufsvereinigung der bildenden Künstlerinnen und Künstler vergibt Bregenz pro Jahr ein Stipendium an ausländische Kunstschaffende. Im Stadtrat am 24. Mai stand jetzt erneut eine Vergabe auf der Tagesordnung.

+Details

© Udo Mittelberger
© Udo Mittelberger

Bildung Kostenloses Angebot der Stadtbücherei

Schon in der Flüchtlingskrise 2016 hat sich Vorarlbergs Landeshauptstadt gegenüber den Leidtragenden durch diverse Aktionen und Projekte solidarisch gezeigt. Unterstützung gibt es jetzt auch für jene Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine aus ihrer Heimat fliehen.

+Details

Bauen, Wohnen „Bregenz Mitte“ wird mit öffentlicher Beteiligung vertieft

Das Projekt „Bregenz Mitte“ geht in eine nächste wichtige Phase. Das geht aus einem Stadtratsbeschluss vom 24. Mai hervor. Wie Bürgermeister Michael Ritsch nach der Sitzung betonte, soll das Vorhaben jetzt mit entsprechender professioneller Begleitung und Beteiligung der Öffentlichkeit in drei Etappen städtebaulich vertieft werden.

+Details

Bauservice-Leiter Bernhard Fink, Bürgermeister Michael Ritsch sowie Vizebürgermeisterin Sandra Schoch und Stadtrat Heribert Hehle. @ Stadt Bregenz
@ Stadt Bregenz

Bauen, Wohnen Pipeline wieder geöffnet

Die Bauarbeiten zum dritten Teilabschnitt der Pipeline sind abgeschlossen. Seit Oktober 2021 wurde ein 515 Meter langes Teilstück beginnend vom Nostalgiebad „Mili“ in Richtung Lochau saniert und für den Fuß- sowie Radverkehr optimiert.

+Details

© Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Familie, Kinder Spielplatz Schachen wird neu gestaltet

Wie schon im Vorjahr angekündigt, möchte die Stadt den Spielplatz Schachen in der Strabonstraße nach diversen Verbesserungsmaßnahmen der Vergangenheit jetzt grundlegend neu gestalten. Ein Projektbeschluss dazu fiel im Stadtrat am 10. Mai. Dies gab Bürgermeister Michael Ritsch nach der Sitzung bekannt.

+Details

Bürgermeister Michael Ritsch und TIER-Regional-Managerin Marlene Johler @ Stadt Bregenz
@ Stadt Bregenz

Aktuell Bregenz rollt E-Scooter-Angebot aus

Bregenz mit dem E-Roller erkunden – das wird ab sofort möglich sein, nachdem der Stadtrat entschieden hat, gemeinsam mit dem deutschen Unternehmen TIER ein flächendeckendes Angebot für die Landeshauptstadt auszurollen.

+Details