Inhalt

Smart Government Akademie Bodensee

Zusammen mit acht Städten und Gemeinden sowie vier Hochschulen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hat die Landeshauptstadt Bregenz die "Smart Government Akademie Bodensee" ins Leben gerufen. Bregenz übernimmt dabei als führender Projektpartner die Koordination und Abwicklung des Projekts, die wissenschaftliche Leitung liegt bei der Universität St. Gallen. 

Die digitale Transformation gemeinsam nutzen 

Die "Smart Government Akademie Bodensee" ist eine Plattform für den systematischen Austausch von Wissen und Erfahrungen zu Smart Government und seinen Themenfeldern. Jede der neun Projektpartnerstädte und -gemeinden beteiligt sich mit zumindest einem Projekt zur digitalen Transformation der Verwaltung. So entsteht ein differenziertes Projektportfolio, das die vielfältigen Initiativen in der Bodenseeregion widerspiegelt. 
Der Verlauf jedes Projekts wird von Konzeption bis Umsetzung durch vier Forschungsinstitute aus der Bodenseeregion begleitet, wissenschaftlich reflektiert und dokumentiert. Ziel ist es, sowohl den Projektanten als auch der breiten Öffentlichkeit einen kompakten Überblick, in Form von Praxisberichten über die Erfahrungen in den einzelnen Smart Government Projekten zu geben. 
 

Die Bodenseeregion greift so gemeinsam ein zukunftsweisendes Thema auf und etabliert sich als Wissenspool zum Thema "Smart Government". Innovative Ansätze erlauben den beteiligten Städten und Gemeinden auf lange Sicht, auch innovative Unternehmen anzuziehen und progressive Lösungen für den Bodensee als Wirtschaftsregion anzubieten.

Förderung mit Mitteln der EU

Unterstützt wird das Projekt als Interreg ABH-Programm mit 1,1 Millionen Euro über 3 Jahre. Interreg ist ein Regionalprogramm der Europäischen Union zur Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, an dem sich auch Nicht-EU-Staaten beteiligen können. Ziele des Programms sind mehr Wettbewerbsfähigkeit, Innovation, Beschäftigung und Bildung. Gleichzeitig werden Umwelt, Energie und Verkehrsthemen sowie weitere Schwerpunkte angegangen.


Aktuelle Informationen zu den derzeitigen Projekten finden Sie auf der Website der „Smart Government Akademie Bodensee“.