Inhalt

Bebauungsplan

Für Teilgebiete der Landeshauptstadt Bregenz sind in einem Bebauungsplan die baulichen Rahmenbedingungen wie Baugrenzen, Geschossanzahl, Gebäudehöhen, Dachformen etc. verordnet.

Jeder Gemeindebürger hat das Recht, während der Amtsstunden in die bestehenden Bebauungspläne Einsicht zu nehmen.

Ob ein Grundstück überhaupt bebaubar ist und ob es darüber hinaus auch nach den konkreten Vorstellungen der Bauwerber bebaut werden kann, wird allen Grundstückseigentümern und Bauwilligen vom städtischen Bauamt in umfassender Art und Weise beantwortet.

Die Bebaubarkeit eines Grundstückes hängt in erster Linie von den Festlegungen des jeweiligen Flächenwidmungs- und Bebauungsplanes ab.

zurück zu Dienstleistungen und Services

Stadtplanung und Mobilität

Belruptstraße 1
6900 Bregenz

Amtsstunden

Montag bis Freitag, 
08 Uhr bis 12 Uhr sowie 
13.30 Uhr bis 16.30 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung