BAB – Bildungsakademie Bregenz

Die Bildungsakademie mit dem Basislehrgang in Pädagogik für elementarpädagogische Einrichtungen wird von der Landeshauptstadt Bregenz seit dem Kindergartenjahr 2023/24 angeboten. Im Herbst startet der nächste Lehrgang. Am Informationsabend am 3. Juli 2024 um 18 Uhr im Feuerwehrhaus Stadt (Belruptstraße 4) werden alle Fragen beantwortet und der Lehrgang vorgestellt.

Der Basislehrgang für Kleinkind- und Kindergarten-Assistenz der Landeshauptstadt Bregenz, der im Rahmen der Bildungsakademie stattfindet, ist für 12 bis 18 Teilnehmende ausgelegt, die zunächst einen Basislehrgang und – darauf aufbauend – eine Weiterbildung absolvieren. Das Angebot richtet sich an bestehendes Personal und an externe Interessierte. Die Kosten des Kurses werden von der Stadt ersetzt, wenn daraus ein Dienstverhältnis von zumindest drei Jahren resultiert. Das Konzept für die BAB – Bildungsakademie Bregenz – wurde im Februar 2023 von der Pädagogin Mag. Manuela Lang erstellt, die den Basislehrgang leitet. 

Basislehrgang Elementarpädagogik 2024/25

Teilnehmende des Basislehrgangs „Kleinkind- & Kindergarten-Assistenz“ der Landeshauptstadt Bregenz erhalten eine qualitativ hohe fachliche, methodische und praktische Basisausbildung, um pädagogische Fachkräfte in elementaren Bildungs- und Betreuungseinrichtungen gut unterstützen zu können. Durch gut ausgebildete Assistenzkräfte wird ein Fundament geschaffen, auf dem beziehungsvolle Arbeit mit den Kindern und qualitativ hochwertige Begleitung der Kinder, aufgebaut werden kann.

Die Bildungsakademie Bregenz startet am 6. September 2024 (Zertifikatsverleihung am 14. Jänner 2025). 

  • Anmeldefrist: 31. Juli 2024
  • Kosten: 1.728,- Euro Kosten pro Teilnehmer:in (205 Unterrichtseinheiten / 165 Std.)
    (Kosten werden durch die Landeshauptstadt Bregenz ersetzt, wenn daraus ein Dienstverhältnis von zwei Jahren resultiert.)
  • 30 Prozent des Gesamtbetrags (518,40,- Euro) werden zu Beginn der Ausbildung direkt von der Stadt Bregenz getragen, 1.209,60,- Euro werden von den Teilnehmenden bezahlt und bei Übernahme in ein Dienstverhältnis inkl. Verpflichtungserklärung rückabgewickelt. Die Teilnahme am Lehrgang kann nur erfolgen, wenn die Rechnung beglichen ist. (Bei Abbruch des Lehrgangs muss der gesamte Lehrgang von der:dem Teilnehmer:in bezahlt werden)
  • Ein Praktikumsplatz in einer Kinderbildungs- und Betreuungseinrichtung der Landeshauptstadt Bregenz wird garantiert. Die Zuweisung erfolgt automatisch durch die Dienststelle Familienservice.
  • Anerkennung des Basislehrgangs beim Land
  • Abschluss mit Lehrgangsbestätigung bzw. -zertifizierung
  • Voraussetzung: Nachweis des erforderlichen Sprachniveaus (Deutsch Niveau B2)
  • Mindestalter: 18 Jahre

Kurstermine 2024/25

6. | 7. | 13. | 14. | 20. | 27. | 28. September, 9 bis 17 Uhr
4. | 5. | 11. | 12. | 18. | 19. | 25. Oktober, 9 bis 17 Uhr
8. | 15. November, 9 bis 17 Uhr
22. November, 14 bis 17.30 Ur
30. November, 9 bis 12.30 Uhr
6. Dezember, 9 bis 17 Uhr
12. | 13. Dezember, 9 bis 17 Uhr (Erste-Hilfe-Kurs)
10. Jänner, 9 bis 12 Uhr
14. Jänner, 11 Uhr (Zertifikatsverleihung)



Anmeldung Basislehrgang Elementarpädagogik 2024/25


captcha



Dein Beruf in der Kinderbetreuung – Ein Job für die Zukunft

Familienservice

Belruptstraße 1
6900 Bregenz

Jobangebot

Alle offenen Stellenangebote der Stadt Bregenz finden Sie hier