Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen, die uns bewegen.

© ARGE Riegger, Metzler, Schelling

Aktuell Ausschreibung Verpachtung der Gastronomie im Seebad Bregenz

Das über 40 Jahre alte Seehallenbad wird im Frühjahr 2025 abgelöst durch das Seebad Bregenz, einem neuen Freizeitbetrieb noch näher am Bodensee in direkter Nachbarschaft zu den Festspielen. Für die dazugehörende Gastronomie wird ein erfahrener Partner oder eine erfahrene Partnerin gesucht.

+Details

Auf dem Bild ist das Familien- und Bildungshaus Rieden zu sehen. Davor ist ein Kind auf dem Fahrrad und ein Auto vor dem Zebrastreifen zu sehen.
© Udo Mittelberger

Familie, Kinder Problematik Hausaufgaben

Am 7. März 2024 findet im Familientreff ein Vortrag zum Thema „HÜ - Hilfe! Wenn es doch keine Hausaufgaben gäbe“ von Martin Türtscher statt.

+Details

Das Bild zeigt das Team des Bregenzer Gesundheitsservice, das am Bodenseeufer in einer Reihe hintereinander aufgestellt ist: (v. l. n. r.) Peter Köb, Julia Steurer, Ingrid Shourot, Jennifer Wunder-Schröckenfuchs.
© Stadt Bregenz

Soziales Der Gesundheitsservice der Landeshauptstadt Bregenz stellt sich vor

„Eintauchen in ein gesundes Leben“ – mit regelmäßigen Gesundheitstipps bietet der Gesundheitsservice der Stadt wertvolle Einblicke und praktische Tipps zu Ernährung, Bewegung, mentaler Gesundheit und mehr.

+Details

Das Bild zeigt mehrere Senior:innen, die um einen Tisch sitzen und sich unterhalten.
© Stadt Bregenz

Soziales Filmnachmittag im Seniorenclub

Der Seniorenclub öffnet wieder für alle Filmfreund:innen seine Pforten. Am 4. und am 5. März 2024 zeigt Edith Flatz den Film "Dresden / Karneval in Venedig".

+Details

Das Bild zeigt die Buchstabeninstallation über dem Eingang der vorarlberg museum, bei der goldene Buchstaben den Schriftzug "vorarlberg museum" bilden. Dahinter die weiße Fassade des Museums.
© Hans-Peter Schiess

Integration Fachtagung anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus

Die Stadt Bregenz ist dabei, einen Aktionsplan gegen Rassismus bzw. für eine rassismuskritische Haltung in der Gesellschaft zu erarbeiten. Um möglichst viele Menschen daran teilhaben zu lassen und um die Notwendigkeit eines solchen Aktionsplans hervorzuheben, findet am 19. März 2024 eine Fachtagung zum Thema statt. Zwei Tage später, am 21. März, findet international der Tag gegen Rassismus statt.

+Details

Hier ist eine Straßensperre aus Plastik mit gelben Warnlichtern abgebildet.
© Shutterstock

Straßensperren & Umleitungen Wanderweg auf die Altreute gesperrt

Aufgrund von Holzschlägerungsarbeiten muss der Wanderweg auf die Altreute zwischen Dienstag, 27. Februar 2024, bis einschließlich Mittwoch, 13. März 2024, gesperrt werden.

+Details