Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen die uns bewegen.

Bregenz_Frauen Bauen Stadt_© Udo Mittelberger

Gleichstellung Ausstellung im Martinsturm: Frauen Bauen Stadt

Am 21. Juni 2022 wurde im Martinsturm die Ausstellung der Landeshauptstadt Bregenz „Frauen Bauen Stadt. The City through a Female Lens“ in Anwesenheit der Kurator:innen und 80 Gästen feierlich eröffnet. Die Sonderausstellung ist von 21. Juni bis 30. Oktober 2022 immer von Dienstag bis Sonntag in der Zeit von 10 bis 18 Uhr im Martinsturm in der Bregenzer Oberstadt, Martinsgasse 3b, zu sehen.

+Details

© Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Sicherheit Schutzwaldprojekt

Schon seit einiger Zeit macht sich der Klimawandel unter anderem durch vermehrte Erdrutsche und Steinschläge bemerkbar. Das gilt auch für den Bregenzer Ortsteil Fluh und seine exponierte Hanglage. Nicht zuletzt deshalb wurde 2005 in Zusammenarbeit von Bund, Land und Stadt das flächenwirtschaftliche Projekt Fluh-Nollen zur Anlage und Erhaltung von Objektschutzwäldern gestartet.

+Details

© Jüdisches Museum

Kultur Über die Grenze

Entlang der Radroute Nr. 1 von Bregenz bis Partenen sowie an ausgewählten Orten in der Schweiz und in Liechtenstein markieren symbolische Grenzsteine 52 Hörstationen zu Fluchtgeschichten zwischen März 1938 und Mai 1945.

+Details

Mobilität Stadt Bregenz sperrt Durchfahrt für den Ausweichverkehr

Auf Initiative von Bürgermeister Michael Ritsch trafen sich am Dienstag, 21. Juli 2022, die Vertreter:innen der Landeshauptstadt Bregenz, des Landes Vorarlberg und der ASFINAG in der BH Bregenz, um die aktuelle Verkehrssituation in und um Bregenz zu diskutieren.

+Details

Uwe Kofler von der Stadtbücherei © Kinderreporter:innen

Jugend Neue Reihe: Bregenzer Kinderreporter:innen unterwegs

Seit Frühjahr 2021 gibt es in Bregenz wieder eine Gruppe von Kinderreporter:innen, die sich regelmäßig in der Achsiedlung zu Redaktionssitzungen trifft. Noah, Philipp, Salima, Emely, Lejla, Selin, Eileen, Tuana, Rüya, Turan, Oliver, Valerian und Amelie sind zwischen neun und zwölf Jahren alt und kommen aus dem Schulsprengel der VS Schendlingen.

+Details

Straßensperren & Umleitungen Sanierung der Mehrerauerbrücke

Die Asphaltierung der Brücke soll in der letzten Juniwoche beendet werden.

+Details