Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen, die uns bewegen.

Das Bild zeigt einige Erwachsene und Kinder, die beim Familiennachmittag auf einem Waldpfad stehen bzw. hocken und Pflanzen anhand von ausgegebenen Plänen studieren.
© Bianca Burtscher

Umwelt Familiennachmittag „Von lautstarken Teichbewohnern und geheimnisvollen Verwandlungen“

Warum gehen Wasserläufer nicht unter? Wie weit wandern Amphibien? Diesen und weiteren Fragen gingen große und kleine Forscher:innen beim Familiennachmittag von Naturschutzbund und Stadt Bregenz nach.

+Details

Straßenbau
© Shutterstock

Straßensperren & Umleitungen Sanierung der Brielgasse

Voraussichtlich am Montag, 17. Juni, beginnt die Sanierung eines Teils der Brielgasse. Die Arbeiten dauern ca. vier Wochen.

+Details

Das Bild zeigt die Bregenzerache mit Steinhaufen an einigen Stellen sowie Bäumen links und rechts davon. Im Hintergrund ist ein Bergpanorama zu sehen.
© Wasserverband Bregenzerach Unterlauf

Bauen, Wohnen Hochwasserschutz Bregenzerach: Abklärungen zum Grundwasser

Für die nächste Etappe des Hochwasserschutzes am Unterlauf der Bregenzerach laufen derzeit die Planungsarbeiten: Wie zwischen der Mündung in den Bodensee und der Harder Brücke wird in den kommenden Jahren auch der Abschnitt bis zur Kennelbacher Schlucht neu gestaltet.

+Details

Auf dem Bild ist der Schriftzug "Metro" für das Metro Kino in Bregenz zu sehen.
© Christoph Skofic

LGBTIQ+ "SLOW" im Metrokino

Am 19. Juni 2024 zeigt das Filmforum Bregenz in Kooperation mit dem Fachbereich LGBTIQ+ der Landeshauptstadt Bregenz im Metrokino den litauischen Film "SLOW" der Regiesseurin Marija Kavtaradze.

+Details

Auf dem Foto sieht man den Bilgeribach mit einem Kran und einer Hochwasserpumpe daran. Es stehen Bauhof-Mitarbeiter in oranger und gelber Kleidung am Bach.
© Stadt Bregenz

Aktuell Schutzmaßnahmen: Hochwasserpumpen installiert

Aufgrund der starken Regenfälle der vergangenen Tage hat die Landeshauptstadt Bregenz vorsorglich Hochwasserpumpen im Ufergebiet installiert. Bereits am 31. Mai wurde die Hochwasserpumpe am Achdamm eingeschaltet, am nächsten Tag die Pumpe am Bilgeribach aktiviert, und am 3. Juni wurden die Pumpen in den Seeanlagen installiert und in Betrieb genommen.

+Details

Diese Abbildung zeigt Bürger:innen, welche sich im Gössersaal in Bregenz versammeln und einen Plan anschauen.
© Darko Todorovic

Stadtentwicklung 4. Stadtforum „Bregenz Mitte“

Im vierten Stadtforum „Bregenz Mitte“ am 2. Juli 2024 wird den Bregenzer:innen der aktuelle Planungsstand nähergebracht. Außerdem werden an Info-Ständen einzelne Themenbereiche erklärt und diskutiert.

+Details