Inhalt

Jugend- und Schüleraustausch

Bregenzer Einzelpersonen, Gruppen, Vereine und Schulklassen haben die Möglichkeit, um Unterstützung für einen Jugend- bzw. Schüleraustausch anzusuchen.  Die Förderung internationaler Jugendreisen hat das Ziel des Erfahrungsaustausches auf allen Gebieten der Gesellschaft, der Kultur, der Ökologie und des Sports. Das Lernen und Erleben von Toleranz und Miteinander steht im Vordergrund, die Integration von benachteiligten Gruppen wird unterstützt.

In erster Linie werden Austauschprogramme mit der Bregenzer Partnerstadt Bangor (Nordirland) unterstützt.

Zusätzlich können aber auch Förderungen im europäischen und außereuropäischen Bereich gewährt werden.

Das Antragsformular und alle weiteren Informationen finden Sie im Förderkatalog der Landeshauptstadt Bregenz ab Seite 7. Beachten Sie bitte auch die Allgemeinen Richtlinien ab Seite 3 des Dokuments.

Downloads

Hier finden Sie alle Downloads zu dieser Dienstleistung

Weitere Dienstleistungen und Services

Schulreisen

zurück zu Dienstleistungen und Services

Schulen und Bildung

Belruptstraße 1
6900 Bregenz

Amtsstunden

Montag bis Freitag, 
8 Uhr bis 12 Uhr sowie 
Montag bis Donnerstag,
13.30 Uhr bis 16.30 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung