Inhalt

Servicestelle für Betreuung und Pflege – Case Management

Die Stadt Bregenz hat in Kooperation mit dem Krankenpflegeverein Bregenz eine eigene Stelle geschaffen, die Sie über das bestehende Pflege- und Betreuungsangebot informiert, Beratung über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten durchführt und Hilfestellung bei diversen Anträgen leistet. Bei Bedarf werden die entsprechenden Maßnahmen koordiniert und organisiert.

Servicestelle für Betreuung und Pflege – Case Management
Case Management ist eine Unterstützung für pflegebedürftige Personen und ihre Angehörigen. Es soll den Betroffenen helfen, die verschiedenen Unterstützungsangebote abzustimmen und eine bestmögliche Versorgung zu ermöglichen. Die Beratung und Begleitung des Case Managements wird aus Mitteln des Bundespflegefonds finanziert und ist daher kostenlos für die Betroffenen.

Was ist Case Management?
Case Management ist ein Handlungsansatz, mit dem gewährleistet wird, dass Klienten und Angehörige umfassend und zielgerichtet begleitet und individuell auf deren Bedürfnisse angepasste Lösungen erarbeitet werden.

Für wen ist Case Management gedacht?
Menschen, die einen erhöhten Bedarf an Betreuung und Pflege aufgrund einer körperlichen und/oder psychiatrischen Erkrankung haben. Das Case Management kann ebenso von pflegenden Angehörigen zur Unterstützung in Anspruch genommen werden.

Die Stadt Bregenz bietet Information, Beratung und Begleitung zu:
 Angebote im regionalen Pflege- und Betreuungsnetz
 Finanzielle Aspekte und Unterstützungsmöglichkeiten
 Hilfestellung bei diversen Anträgen
 Erhebung des Hilfebedarfes und Koordination der geplanten Maßnahmen
 Begleitung in herausfordernden Pflege und Betreuungssituationen

Download

Soziales und Senioren

Belrupstraße 1
6900 Bregenz

Soziales und Senioren

Belruptstraße 1
6900 Bregenz