Inhalt

Portraits der Bregenzer Bürgermeister

Im Stadtvertretungssaal im ersten Stock des Bregenzer Rathauses hängen derzeit 18 Portraits vergangener Stadtoberhäupter. Die Bilder dieser "Bürgermeister-Galerie" stellen jene Persönlichkeiten dar, die die Geschicke der Stadt in den zurückliegenden Jahrzehnten an vorderster politischer "Front" und mit hohem persönlichem Einsatz gelenkt haben. Die in Bildern und in Texten auf Tafeln dargestellten Männer haben die Entwicklung von Bregenz entscheidend gestaltet und geprägt. Darunter finden sich, um nur drei Beispiel zu nennen, die Portraits derart prominenter und lange gedienter Stadtväter wie Dr. Ferdinand Kinz (1906 – 1929), Dr. Karl Tizian (1950 – 1970) oder Dipl.-Ing. Fritz Mayer (1970 – 1988).