© Udo Mittelberger

Tag der offenen Türe in der Musikschule

Bei Prachtwetter fanden der Tag der offenen Tür in der Bregenzer Musikschule sowie zeitgleich auch Konzerte im Park bei der Villa Liebenstein statt.

Das vielfältige Angebot wurde von den zahlreichen Besucher:innen bestens angenommen. Die interessierten Kinder und Erwachsenen konnten die Instrumente selbst ausprobieren und sich mit den Lehrer:innen austauschen. Während vormittags und nachmittags unterschiedliche Instrumente in der Villa vorgestellt wurden, fand draußen im Park ein abwechslungsreiches Programm statt. Neben verschiedenen Kinderchören, Tanzformationen, Klavierdarbietungen, Ensembles des Fachbereich Jazz und Gesang sowie Blas- und Streichorchester spielten auch Schlagwerker und Gitarren auf.

Die Stadt freut sich über den großen Erfolg! 

Apropos lauschen: Am Dienstag, 17. Mai, findet um 19 Uhr im Austriahaus (Belruptstraße 21) in Bregenz ein Konzert der Streicher der Musikschule statt. Am 19. Mai treten die Workshop-Bands der Musikschule ab 19 Uhr im Magazin 4 (Bergmannstraße) auf und spielen Jazz, Rock und Pop. Der Eintritt für die beiden Konzertabende ist frei. Und am 30. Mai findet um 19 Uhr das nächste große Event im Festspielhaus statt, wenn das Kindermusical "Im Riff geht´s rund" über die Bühne geht.

zurück zur Übersicht