Klärwart:in (m/w/d)

Die Abwasserreinigungsanlage der Landeshauptstadt Bregenz reinigt zwischen 6.000 und 7.000 m³ Schmutzwasser pro Tag. Zum Aufgabenbereich gehört die Abwasserreinigung von Bregenz, Kennelbach und Lochau (Teilbereiche) durch die örtliche Kläranlage (ARA) sowie die Verwertung des Klärschlammes. In der ARA werden die Grünschnitte aus dem Stadtgebiet mittels Kompostierung verarbeitet.

Ihre Aufgaben

  • Wartung und Instandhaltung der Betriebsanlagen
  • Mitarbeit beim Betrieb der Abwasserreinigungsanlage
  • Mitarbeit bei der Kompostierung
  • Bereitschafts- und Wochenenddienste

Ihr Profil

  • Ausgebildete:r Elektriker:in, Anlagenelektriker:in oder Industrieelektriker:in
  • Bereitschaft zur Ausbildung zum/zur Klärfacharbeiter:in
  • EDV Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)
  • Führerschein der Klasse C bzw. F von Vorteil bzw. Bereitschaft, diese zu machen
  • Kran- und Staplerschein von Vorteil bzw. Bereitschaft, diese zu machen
  • Teamfähige, weiterbildungswillige Persönlichkeit, die gerne selbstständig arbeitet

Bregenz bietet Ihnen

  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz und Mobilitätsförderung
  • Familienfreundlichkeit
  • Betriebliche Alters- und Zukunftsvorsorge
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Die Anstellung erfolgt laut Gemeindeangestelltengesetz (GAG). Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Gemeindeangestelltengesetzes 2005 über die Anrechnung von besonders geeigneter Berufserfahrung, besonderer Qualifikationen oder durch sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Bezugs- und Entlohnungsbestandteile erhöhen.

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen!

jetzt bewerben 

Personalentwicklung und Chancengleichheit

Rathausstraße 4
6900 Bregenz