Inhalt
I LUAG UF DI

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen, die uns bewegen.

© PRISMA / Planungsteam Weiherviertel
© PRISMA / Planungsteam Weiherviertel

Bauen, Wohnen Weichen sind gestellt

Der Rahmen für die künftige Entwicklung des Bregenzer Weiherviertels wurde am 25. Jänner im Stadtrat beschlossen und am 26. Jänner im Vorarlberg Museum der Öffentlichkeit präsentiert.

+Details

© Christiane Setz
© Christiane Setz

Wirtschaft Beliebtes Ziel für Städtetrips

Wie immer im Frühjahr legte die Stadtmarketing GmbH vor Kurzem eine Bilanz der Nächtigungen in Bregenz im abgelaufenen Beobachtungszeitraum vor. Demzufolge verzeichneten die Beherbergungsbetriebe 2021 in der Ländle-Hauptstadt einen Rückgang von 7 %. Konkret waren es 229.134 Gäste, die hier übernachteten.

+Details

Kultur Subventionen für Kunst und Kultur

Auch wenn die von der Bundes- und Landesregierung verordneten Corona-Schutzmaßnahmen diversen Kulturveranstaltern einen Strich durch die Rechnung machen: Bregenz bleibt der Drehpunkt für Kunst und Kultur im Ländle. Das geht auch aus einem Beschluss des Stadtrates vom 25. Jänner hervor. In der Sitzung wurden verschiedene Einrichtungen mit Subventionen in der Gesamthöhe von rund 124.000 Euro bedacht.

+Details

© Stadt Bregenz

Bauen, Wohnen Pipeline: Stadt baut weiteren Holzbadesteg

Seit Mitte Oktober des Vorjahres wird der Niedrigwasserstand des Bodensees dazu genutzt, die Bauarbeiten an der Pipeline in Bregenz voranzutreiben. Die Neugestaltung des rund 500 m langen Abschnitts vom Nostalgiebad „Mili“ in Richtung Lochau ist zwischenzeitlich schon recht weit fortgeschritten. Und sie stand einmal mehr auf der Tagesordnung des Stadtrates am 25. Jänner.

+Details

Aktuell Kein Einfluss der Stadt

Im Hinblick auf die diversen Behinderungen durch die jüngsten Corona-Demonstrationen in Bregenz teilt die Landeshauptstadt Folgendes mit: Das Demonstrationsrecht ist verfassungsrechtlich ein derart hohes Gut, dass das Gesetz für die Ausübung klare organisatorische Richtlinien vorgibt – von der behördlichen Anmeldung bis zur Durchführung.

+Details

© Udo Mittelberger

Familie, Kinder Familien mit Kindern hoch im Kurs

Der Kinderbetreuung kommt in der Landeshauptstadt Bregenz großes Augenmerk zu. Ganz in diesem Sinn werden im heurigen Jahr neben den stadteigenen Einrichtungen auch zahlreiche private Spielgruppen und Kleinkindbetreuungseinrichtungen mit 668.000 Euro unterstützt. Bei den privaten Kindergärten sind es 244.400 Euro. Das wurde so im Stadtrat am 25. Jänner beschlossen.

+Details

© Udo Mittelberger

Familie, Kinder Neue Termine im Familien- und Bildungshaus Rieden

Im neuen Familien- und Bildungshaus Rieden gibt es im Jänner und Februar wieder eine Reihe von Angeboten für Eltern.

+Details

© Udo Mittelberger

Kultur Wiener Symphoniker bei den Bregenzer Meisterkonzerten

Die Wiener Symphoniker haben am Freitag, 21. Jänner 2022, im Rahmen der Bregenzer Meisterkonzerte ein außergewöhnlich und emotionales Konzert gegeben. Der Kulturservice Bregenz und die Wiener Symphoniker konnten durch die Aufteilung des Konzerts in zwei einstündige Vorstellungen es 1.000 Zuhörer:innen ermöglichen, das Konzert im Festspielhaus zu genießen.

+Details

weitere News anzeigen