Inhalt
Sende uns dein Foto
Beliebte Inhalte

Neuigkeiten und Veranstaltung

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen, die uns bewegen.

Aktuell Blutspendeaktion des Roten Kreuzes

Im Jänner des neuen Jahres ruft das Österreichische Rote Kreuz wieder alle Menschen im Alter zwischen 18 und 65 Jahren zu freiwilligen Blutspenden auf. 

+ Details

Politik Seestadt: Klärung der rechtlichen Lage

Wie Bürgermeister DI Markus Linhart mitteilt, würden in der aktuellen Seestadt-Diskus­sion rund um die von Betreiberseite begehrte Baugenehmigung verschiedenste Meinungen medial kolpor­tiert. Für ihn sei eine klare rechtliche Klärung der Sachlage die einzig richtige Grundlage für jede weitere Entscheidung. 

+ Details

Mobilität Fahrräder aus Zopfteig

Die sechs plan-b-Gemeinden Bregenz, Hard, Kennelbach, Lauterach, Schwarzach und Wolfurt arbeiten seit über zehn Jahren daran, Mobilität auch ohne eigenes Auto attraktiv zu machen. Dabei geht es nicht nur um ein entsprechendes ÖPNV-Angebot, sondern auch um die „sanfte Mobilität“ zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Sie entlastet die Umwelt und ist besonders klimafreundlich.

+ Details

Sicherheit Hochwasserschutz am Bilgeri- und Suppersbach

Seit dem Jahrhundert-Hochwasser am Bodensee im Jahr 1999 hat die Landeshauptstadt Bre­genz an mehreren neuralgischen Punkten mobile und dauerhafte Schutzmaßnahmen ergriffen. Das gilt auch für die beiden Zuläufe des Bilgeribaches und des Suppersbaches, die ab einem Seepegel von 397 m ü. A. zum Schutz des Hinterlandes in den See gepumpt werden.   

+ Details

Foto © Curt Huber

Bauen, Wohnen Räumliches Leitbild für die Stadt

Das Büro Dietrich/Untertrifaller wird mit der Erstellung eines „Räumlichen Leitbildes für die Entwicklung von Bregenz“ beauftragt. So lautet der Beschluss des Stadtrates vom 12. Dezem­ber 2017. Dies teilte Bürgermeister DI Markus Linhart nach der Sitzung mit.

+ Details

Foto © Jugendservice Bregenz

Jugend Stadt gibt jungen Leuten eine Stimme

Am 15., 16., und 17. Dezember ist in drei Stadtteilen die Meinung der Bregenzer Jugendlichen gefragt. An diesen Tagen veranstaltet der Jugendservice in Kooperation mit dem „aha“ Jugendkonferenzen im Vorkloster, in der Innenstadt und in der Siedlung an der Ach. Dazu eingeladen sind alle jungen Leute im Alter von 12 bis 16 Jahren.

+ Details

Wirtschaft Arbeitsprogramm für 2018 steht

Am 7. Dezember 2017 hat die Bregenzer Stadtvertretung den Voranschlag für das kommende Jahr beschlossen. Dabei geht es – einschließlich der außerbudgetären Finanzierungen – um ein Gesamtvolumen von knapp 108 Millionen Euro. 

+ Details

Foto © Udo Mittelberger

Familie, Kinder Stadt plant Kindergarten-Neubau

Das Gebäude stammt aus der Zeit Mitte der 1960er-Jahre und muss aufgrund seiner schlech­ten Bausubstanz unbedingt erneuert werden. Die Rede ist vom Kindergarten St. Gebhard in Bregenz, der auf der Tagesordnung der Stadtvertretung am 7. Dezem­ber 2017 stand.

+ Details

weitere News anzeigen