Inhalt
I LUAG UF DI

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen, die uns bewegen.

© Alexander van Stipelen

Kultur Fußgängertunnel

In der Kirchstraße in Bregenz kommt es in den kommenden Monaten zu einer Teilsperre der Straße im Bereich des früheren Lokals „Uwe’s Bierbar“. Zu Fuß ist die Stelle aber nach wie vor passierbar.

+Details

© Stadt Bregenz

Jugend Herbstprogramm der OJKAB

Die Offene Jugend- und Kulturarbeit Bregenz (OJKAB) ist mit erweiterten Öffnungszeiten sowie tollen Angeboten, Ausflügen und Aktionen in die neue Saison gestartet. Die Jugendhäuser Westend und Between sind an drei Wochenendtagen geöffnet, das Camelion hat einmal pro Woche offen. Wegen Covid-19 gibt es spezielle Vorsichtsmaßnahmen. Zudem ist das Team einmal wöchentlich im Stadtgebiet unterwegs.

+Details

© Stadt Bregenz

Politik Michael Ritsch ist neuer Bregenzer Bürgermeister

Da bei der Bürgermeisterdirektwahl am 13. September in der Landeshauptstadt Bregenz niemand mehr als 50 % der abgegebenen gültigen Stimmen erreichte, waren in der Stichwahl am 27. September erneut 21.462 Bregenzerinnen und Bregenzer dazu aufgerufen, einen der beiden stimmenstärksten Wahlwerber des ersten Wahlganges, DI Markus Linhart und Michael Ritsch MBA, für die nächsten fünf Jahre zum Bürgermeister zu wählen.

+Details

© Stadt Bregenz

Bauen, Wohnen Projekt der Uni Liechtenstein

Ein neues Projekt des Bachelorstudiengangs Architektur der Universität Liechtenstein beschäftigt sich mit der städtischen Siedlungsentwicklung nach innen. Im Fokus steht der sorgsame und nachhaltige Umgang mit der Ressource Boden.

+Details

© Stadt Bregenz

Mobilität Temporäre Fußgängerzone

In der Corona-Krise, aber auch zwecks Sicherheit und Flüssigkeit des Fußgängerverkehrs hat die Landeshauptstadt Bregenz die Anton-Schneider-Straße zwischen der Einfahrt in den Parkplatz „Rathausbezirk“ und der Gebhard-Weiß-Gasse sowie die angrenzende Bergmannstraße bis zur Ein- und Ausfahrt beim Privatparkplatz „Bezirksgericht“ zur temporären Fußgängerzone erklärt.

+Details

Die neue Schule Schendlingen in Bregenz © Adolf Bereuter

Bauen, Wohnen Schule Schendlingen erhält erneut eine Auszeichnung

Schon im November des Vorjahres erhielt die neue Schule Schendlingen in Bregenz den begehrten Bauherrenpreis der Zentralvereinigung der Architekten Österreichs. Die Hypo Vorarlberg legte jetzt vor Kurzem noch einmal nach. Auch sie vergab ihren 8. Bauherrenpreis an die 2017 neu eröffnete Unterrichtsstätte.

+Details

© Stadt Bregenz

Bildung Ehrenamtliche gesucht

Die Stadt sucht Ehrenamtliche für die Lernhilfe. Für viele Kinder ist es wertvoll und motivierend, wenn sich jemand einmal pro Woche für sie Zeit nimmt (Hausübungen, Lernen).

+Details

© Wasserverband Bregenzerach-Unterlauf

Sicherheit Bürgerinformation: Hochwasserschutz Bregenzer Ach

Schon bald ist es soweit. Im Oktober dieses Jahres startet in der Landeshauptstadt Bregenz wie geplant das mehrjährige Projekt zur Neugestaltung des Ufers am Unterlauf der Bregenzer Ach. Es dient dem Hochwasserschutz und der Erhaltung des dortigen vielfältigen Lebensraumes.

+Details

weitere News anzeigen