Inhalt
I LUAG UF DI
Beliebte Inhalte

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen, die uns bewegen.

Radwegsperre

Aufgrund des Abbruches des ehemaligen Drogeriemarktes "DM" bei der Kreuzung L 202 Rheinstraße/Heldendankstraße in Bregenz muss der dort verlaufende Geh- und Radweg – er ist Teil der Hauptradroute des Landesradweges – drei Wochen lang gesperrt werden.

+Details

© Christiane Setz

Quartiersentwicklung

Am 11. Mai hat die Stadt die Fertigstellung der neu gestalteten Kirchstraße und Römerstraße in Bregenz mit der Bevölkerung gefeiert. Doch wie geht es weiter? Was ist als Nächstes geplant?

+Details

© Stadt Bregenz

Schwemmholz am Seeufer: Bauhof im Dauereinsatz

Inzwischen sind die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes und der Hafenmeisterei im Dauereinsatz, um so viel Material wie möglich an Land zu bringen und von dort abzutransportieren. Für die Uferreinigung wurde sogar ein Amphibienfahrzeug aus Deutschland ausgeliehen.

+Details

© Stadt Hohenems

familieplus zu Besuch in Hohenems

Eine erfolgreiche Vernetzung stellte die Exkursion im Rahmen der Initiative familieplus in die Stadt Hohenems am 13. Juni dar. 

+Details

© Udo Mittelberger

Bürger/-innen und ihr Park Mariahilf

Das Stadtteilbüro Mariahilf lädt die Bevölkerung zum Gespräch im öffentlichen Raum am 25. und 27. Juni 2019 jeweils direkt im Park Mariahilf ein: "Wie erleben Sie den Park Mariahilf?", "Was macht (hier) einen guten Ort der Begegnung aus?"

+Details

© Stadt Bregenz

Vorletzter Besuch im Rathaus

Es fehlen nur noch die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a der Volksschule Schendlingen, dann haben fast alle Drittklässlerinnen und Drittklässler der Bregenzer Pflichtschulen den Bürgermeister im Rathaus besucht.

+Details

© Jugendservice

Young Art Generation

Diesen Samstag, 22. Juni, geht von 16 bis 22 Uhr auf dem Kornmarktplatz in Bregenz die vierte Auflage der "Young Art Generation" über die Bühne.

+Details

Interkulturelles Frühstück

Mehr als 200 große und kleine Gäste – darunter zahlreiche Stadtteil-Bewohner aus verschiedensten Herkunftsländern – kamen am 18. Juni bei strahlendem Sonnenschein zum achten „Interkulturellen Frühstück“ in den Park Mariahilf.

+Details

weitere News anzeigen