Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen, die uns bewegen.

Dieser Platz wird in Zukunft den Namen Siegi Gassers tragen. © Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Bauen, Wohnen Siegi-Gasser-Platz in der Innenstadt

Dem ehemalige Bregenzer Bürgermeister und Ehrenbürger der Landeshauptstadt, Siegfried Gasser, wird posthum eine weitere Ehre zuteil.

+Details

© Udo Mittelberger

Bauen, Wohnen Der Leutbühel ist eröffnet!

Der zweite Bauabschnitt der Quartiersentwicklung Leubühel ist beendet, und die Stadt Bregenz beging diesen Meilenstein mit fulminanten Feierlichkeiten, die für alle Bürger:innen jeglichen Alters etwas zu bieten hatten.

+Details

Bauen, Wohnen Vandalismus an der neuen Pipeline

Den Mitarbeitenden der Stadtgärtnerei bot sich ein trauriges Bild, als sie am heutigen Donnerstag, 12. Mai 2022, für Arbeiten beim neu gestalteten Pipelineabschnitt eintrafen.

+Details

© Udo Mittelberger

Nicht öffentliche Sitzungen - Rathaus "Bregenz Mitte" wird vertieft

Das Projekt „Bregenz Mitte“ geht in eine nächste wichtige Phase. Das geht aus einem Stadtratsbeschluss vom 24. Mai hervor. Wie Bürgermeister Michael Ritsch nach der Sitzung betonte, soll das Vorhaben jetzt mit entsprechender professioneller Begleitung und Beteiligung der Öffentlichkeit in drei Etappen städtebaulich vertieft werden.

+Details

Bauservice-Leiter Bernhard Fink, Bürgermeister Michael Ritsch sowie Vizebürgermeisterin Sandra Schoch und Stadtrat Heribert Hehle. @ Stadt Bregenz
@ Stadt Bregenz

Bauen, Wohnen Pipeline wieder geöffnet

Die Bauarbeiten zum dritten Teilabschnitt der Pipeline sind abgeschlossen. Seit Oktober 2021 wurde ein 515 Meter langes Teilstück beginnend vom Nostalgiebad „Mili“ in Richtung Lochau saniert und für den Fuß- sowie Radverkehr optimiert.

+Details

Die Fachleute standen den Bürger:innen Rede und Antwort. © Udo Mittelberger
© Udo Mittelberger

Bauen, Wohnen Bürger:innen-Information zum Hallenbad

Am Mittwoch, 12. Mai 2022, fand im Parkstudio des Bregenzer Festspielhauses die Bürger:innen-Information zu den Themen Sanierung des Festspielhauses (3. Baustufe), Neubau des Hallenbades und Seeenergienutzung statt.

+Details