Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen, die uns bewegen.

Bauen, Wohnen Ufergestaltung der Pipeline schreitet voran

Die Bauarbeiten im aktuellen Bauabschnitt II der Pipeline schreiten mit raschen Schritten voran – die Neugestaltung des Ufers lässt sich bereits deutlich erkennen. Parallel zu den restlichen Bauarbeiten hat die Stadtgärtnerei am 13. April 2022 auch mit den Bepflanzungsarbeiten begonnen und werden diese über die nächsten Wochen weiter fortsetzen.

+Details

Pipeline von Lochau in Richtung Bregenz
© Stadt Bregenz

Bauen, Wohnen Letzte Etappe des Pipeline-Ausbaus beschlossen

Vor mehr als zehn Jahren wurde in Bregenz mit der Neugestaltung der Pipeline begonnen.

+Details

Tribüne und Sessel der Seebühne
© Stadt Bregenz

Bauen, Wohnen Festspielhaus: Ausbau im Zeitplan, aber höhere Kosten

Bis 2024 soll die dritte große Ausbaustufe beim Bregenzer Festspielhaus abgeschlossen sein.

+Details

Rathausstraße
© Stadt Bregenz

Bauen, Wohnen 3,8 Millionen Euro für Fortsetzung der Quartiersentwicklung

Erst kürzlich hat die Stadt ein weitgehend verkehrsfreies Zentrum beschlossen. Mit der dritten Etappe der Quartiersentwicklung Leutbühel wird die Umsetzung dieses Plans jetzt noch konkreter.

+Details

Die Fußgängerrampe in Richtung Hallenbad
© Stadt Bregenz

Bauen, Wohnen Hallenbad-Neubau startet im Herbst mit Mehrkosten

Nach Abschluss der Erdbewegungen samt Baugrubensicherung soll im Oktober dieses Jahres der endgültige Startschuss für den Neubau des Hallenbades samt Sauna in Bregenz erfolgen.

+Details

Bauen, Wohnen Besichtigung der Baustelle

Nach einer ersten Baustellenführung zur Neugestaltung der Pipeline im November findet am Mittwoch, 23. März 2022, nun eine weitere öffentliche Begehung statt. Alle interessierten Bürger:innen können sich dabei selbst vor Ort ein Bild über den aktuellen Baufortschritt und die noch folgenden Maßnahmen machen. Treffpunkt ist um 17 Uhr wieder bei der „Mili“.

+Details