Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen, die uns bewegen.

Zu sehen ist die Beschilderung für das Campingverbot in Bregenz.
© Stadt Bregenz

Aktuell Parkverbot für Wohnmobile und PKWs mit Wohnanhängern

Nachdem es im Sommer immer wieder zu Problemen mit Campingwagen auf den öffentlichen Parkplätzen der Landeshauptstadt Bregenz gekommen ist, hat die Stadt nun für die Parkplätze Gebhardsberg, Blumenstraße und Park Mariahilf ein Park- und Halteverbot für Campingwägen erlassen.

+Details

Zu sehen ist ein Gaszähler.
© Shutterstock

Aktuell Stadtwerke lesen Stand des Gaszählers ab

Ab Donnerstag, 14. September 2023, starten die Stadtwerke Bregenz mit der Erhebung der Gaszählerstände. Dieses Jahr werden die Daten ausschließlich durch Mitarbeiter:innen der Stadtwerke ermittelt, die sich selbstverständlich durch entsprechende Dienstausweise legitimieren können.

+Details

Aktuell Urnenstelen als Alternative für Gräber

Schon seit vielen Jahren geht der Trend von der Erd- zur Feuerbestattung und mittlerweile vielfach von Urnengräbern zu Urnenstelen ohne größeren Pflegeaufwand. Um einem wiederholt geäußerten Wunsch der Bevölkerung Rechnung zu tragen, errichtet die Stadt daher auf ihren Friedhöfen Mariahilf und St. Gallus / Blumenstraße mehrere Stelen für die Aufbewahrung von Urnen. Dies teilte Bürgermeister Michael Ritsch nach der Beschlussfassung im Stadtrat am 4. Juli mit.

+Details

Einfahrt in den Citytunnel in der Stadt Bregenz.
© Stadt Bregenz

Aktuell Mautbefreiung bis Hohenems wird jetzt beschildert

Um den Verkehr durch den Pfändertunnel und nicht durch das Stadtgebiet Bregenz zu forcieren, wird nun eine zusätzliche Beschilderung angebracht. Die Schilder weisen darauf hin, dass von der Staatsgrenze bis nach Hohenems keine Vignette benötigt wird, und sollen vor allem Tourist:innen dazu bewegen, auf den höherrangigen Straßen zu fahren.

+Details

© Stadt Bregenz

Aktuell Vorfälle von Vandalismus und Diebstahl in Bregenz

In Bregenz häufen sich derzeit Vorfälle von Vandalismus und Diebstahl. Die Stadt bittet darum, die Vorfälle unverzüglich dem Bauhof zu melden.

+Details

Bank in Sulzberg © Landeshauptstadt Bregenz
Bank in Sulzberg © Landeshauptstadt Bregenz

Aktuell Aus Weihnachtsbaum wurden Bänke

Der letztjährige Weihnachtsbaum am Leutbühel wurde zum schönsten Baum Österreichs gewählt. Nun wurde die Weißtanne, eine Spende aus Sulzberg, vom Bregenzer Bauhof zu zwei Sitzbänken verarbeitet.

+Details