Machbarkeitsstudie Verkehr

Am 7. Februar wurde den Mitgliedern des Stadtrates und des Ausschusses für Stadtentwicklung und Mobilität in einer gemeinsamen Sitzung im Rathaus die „Machbarkeitsstudie Verkehr – Bregenz Mitte“ vorgestellt.

Das Studienergebnis wurde in Kooperation zwischen der Landeshauptstadt Bregenz und dem Land Vorarlberg erarbeitet. Es wurden dabei die Themenbereiche Verkehr, Straßen- und Tunnelbau gesamthaft betrachtet sowie grundsätzlich die verkehrliche, technische, rechtliche und wirtschaftliche Prüfung der Machbarkeit verschiedener Verkehrsführungsvarianten der Landesstraßen L202 und L190 durchgeführt. Das Ergebnis der Studie zeigt, dass die Machbarkeit bei allen vier untersuchten Varianten grundsätzlich gegeben ist.

Downloadbereich

Machbarkeitsstudie

Zugehörige Pläne

Beiliegende externe Unterlagen

Mobilitätsservice und Stadtentwicklung

Belruptstraße 1
6900 Bregenz