Presseinformationen

Hier finden Sie alle Aussendungen zu aktuellen Themen, Beschlüssen der städtischen Gremien und Unterlagen zu aktuellen Pressegesprächen der Landeshauptstadt Bregenz.

Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit, sich für unseren Presseverteiler zu registrieren. Die Aussendungen der Stadt sowie aktuelle Bilder dazu können Sie hier herunterladen.

Bauen, Wohnen Baufällige Gebäude werden abgetragen

Das Gebäudeensemble zwischen Vorklostergasse, Quellenstraße und Ilgagasse in Bregenz befindet sich in einem ausgesprochen desolaten Zustand, sodass sich eine Sanierung wirtschaftlich längst nicht mehr rechnet. Jetzt werden die Häuser abgebrochen. Wie Bürgermeister Michael Ritsch mitteilte, sei der Beschluss dazu in der jüngsten Stadtvertretung gefallen.

+Details

Auf dem Bild sieht man Manfred Strasser, Clubmeister Lions Club Bregenz, Bürgermeister Michael Ritsch, Otto Gahleiter, Präsident Lions Club Bregenz, Clemens Sagmeister, Sekretär Lions Club Bregenz und Landeshauptmann Markus Wallner vor einer Bühne.
© Udo Mittelberger

Kultur Lions Club Bregenz wurde mit Jakob-Mennel-Zukunftspreis ausgezeichnet

Im Rahmen des Bregenzer Frühjahrsempfangs am 26. April 2024 wurde zum zweiten Mal der Jakob-Mennel-Zukunftspreis vergeben. Die Auszeichnung, die Vereine für ihr zukunftsorientiertes Handeln in Form eines konkreten Projekts erhalten, wurde an den Lions Club Bregenz vergeben. Der Verein integriert das bewährte Projekt "Lions-Jahrhundertwald" erfolgreich in das Themengebiet "Kinder & Klima", um Heranwachsenden die Notwendigkeit der innerstädtischen Anpassung an die Herausforderungen des Klimawandels nahezubringen.

+Details

Gruppenbild Boys Day © Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Frauen & Gleichstellung Boys Day: Soziale Berufsfelder erleben

Am 25. April 2024 fand zeitgleich zum Girls Day, dem Techniktag für Mädchen, auch ein Boys Day-Programm statt. Die Informationsveranstaltung in Bregenz bot Schülern der dritten Klassen der Mittelschulen Rieden und Schendlingen sowie der Mittelschule Alberschwende die Möglichkeit, soziale Berufsfelder kennenzulernen.

+Details

Bauen, Wohnen Kanalanlagen in der Landstraße werden saniert

Bekanntlich wird derzeit auf dem Gelände der Illwerke VKW AG in der Weidachstraße ein Biomasse-Heizkraftwerk errichtet, das ab 2025 in der ersten Ausbaustufe über ein 15 km langes Verteilernetz gut 250 Objekte mit Nahwärme versorgen soll.

+Details

Bauen, Wohnen Zweitwohnungsabgabe künftig auch in Bregenz

Am 1. Jänner 2024 trat in Vorarlberg die Novelle des Zweitwohnungsabgabegesetzes (ZAG) in Kraft.

+Details

Lobby Kick-off 2024 © Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Jugend Erfolgreicher Auftakt 2024 der Initiative „Lobby – für deinen Lehrberuf“

Das Projekt „Lobby – für deinen Lehrberuf“ der Landeshauptstadt Bregenz in Kooperation mit der WIGEM Bregenz startete dieses Jahr am 22. April wieder mit einer erfolgreichen Kick-off-Veranstaltung im Austriahaus.

+Details

Bergen Philharmonic Orchestra © Oddleiv Apneseth
© Oddleiv Apneseth

Kultur Bregenzer Meisterkonzerte: Bergen Philharmonic Orchestra

Am 27. April 2024 findet im Festspielhaus Bregenz der fulminante Abschluss einer erfolgreichen Saison 2023/24 der Bregenzer Meisterkonzerte mit dem Bergen Philharmonic Orchestra statt.

+Details

Das Bild zeigt die Sporthalle Rieden und im Hintergrund ist die Videowall sichtbar.
© Landeshauptstadt Bregenz

Bauen, Wohnen Stadt übernimmt zwei Drittel der Kosten für neue Videowall

In der Sporthalle Rieden wird eine neue Videowall installiert. Die visuelle Anzeige mit Gesamtkosten von 45.000 Euro wird vom Verein Bregenz Handball angeschafft. Die Stadt leistet einen Zuschuss von 30.000 Euro.

+Details

Royal Philharmonic Orchestra © Ben Wright
© Ben Wright

Kultur Bregenzer Meisterkonzert mit dem Royal Philharmonic Orchestra

Am 18. April 2024 findet im Festspielhaus Bregenz mit dem renommierten Royal Philharmonic Orchestra aus Großbritannien das fünfte Bregenzer Meisterkonzert der Saison 2023/24 statt.

+Details

Sporthafen (© Stadt Bregenz)
© Stadt Bregenz

Sport Sanitäranlagen im Sporthafen werden komplett saniert

Im Stadtrat am 2. April wurde beschlossen, die Sanitäranlagen im Sporthafen umfassend zu sanieren. Auch die Zugänge zu den Stegen werden rutschsicher gemacht. Wie Bürgermeister Michael Ritsch nach der Sitzung mitteilte, werde man alles in allem knapp 220.000 Euro netto investieren.

+Details

Tag der Inklusion, Verein Himmelblau © Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Kultur Verein Himmelblau besucht die Stadtbücherei

Am 5. Mai 2024, dem Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen, richtet die Stadtbücherei eine Themenwoche mit einem Vorleseschwerpunkt für Kindergartenkinder aus.

+Details

Headerbild rassismuskritische Gesellschaft (©) Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Integration Online-Beteiligung zum Aktionsplan gegen Rassismus

Die Landeshauptstadt Bregenz hat damit begonnen, ein kommunales Aktionsprogramm gegen Rassismus zu erstellen und umzusetzen. Für die Formulierung der Maßnahmen sollen alle Bürger:innen die Möglichkeit haben, sich mit ihren Ideen und Wünschen einzubringen und damit Teil einer entgegenkommenden Gesellschaft zu sein.

+Details

Bahnhof Bregenz Luftaufnahme
© Dietmar Stiplovsek

Bauen, Wohnen Bahnhof neu: Jetzt ziehen alle an einem Strang

Nach der Grundsatzentscheidung vom 21. März stand die Zukunft des Bregenzer Bahnhofes am 25. April noch einmal auf der Tagesordnung der Stadtvertretung.

+Details

Wirtschaft Rechnungsergebnis Leichte Erholung bei der „Manövriermasse“

Am 25. April 2024 hat die Bregenzer Stadtvertretung den Rechnungsabschluss für das vergangene Jahr genehmigt und beschlossen.

+Details

Wirtschaft „Gebührenbremse“: Stadt gibt 500.000 Euro an Bürger:innen weiter

Unter dem Titel „Gebührenbremse“ hat der Bund den Ländern einen einmaligen Zweckzuschuss von insgesamt 150 Millionen Euro gewährt.

+Details

Into the Hairy © Katerina Jebb
© Katerina Jebb

Kultur Klassik trifft auf Elektro: "Into the Hairy" startet den Bregenzer Frühling im Mai

Der Bregenzer Frühling wartet mit „Into the Hairy“ am 4. Mai 2024 mit hochkarätiger Besetzung im Festspielhaus Bregenz auf. Die gefühlvolle Tanzperformance der israelischen Choreografin Sharon Eyal und der „L-E-V Dance Company“ vereint auf einzigartige Weise klassischen Tanz mit der vitalen Energie der Underground-Clubkultur.

+Details

Das Bild zeigt die neue Sammelstation für Bunt- und Weißglas.
© Stadt Bregenz

Bauen, Wohnen Unterirdische Altglassammlung in der Vorklostergasse

In der Vorklostergasse wird auf der Höhe des dortigen Eurospar eine neue Unterflur-Müllsammelstelle errichtet.

+Details

Auf dem Bild sind drei Mädchen zu sehen. Sie haben eine Friseurpuppe in der Hand.
© Stadt Bregenz

Jugend Projekt „Lobby – für deinen Lehrberuf“ geht in die nächste Runde

Das Projekt „Lobby – für deinen Lehrberuf“ der Landeshauptstadt Bregenz in Kooperation mit der WIGEM Bregenz startet dieses Jahr am 22. April wieder mit einer Kick-off-Veranstaltung im Austriahaus.

+Details

Auf dem Bild ist eine Rosskastanie zu sehen.
© Stadt Bregenz

Aktuell Stadtgärtnerei muss kranke Rosskastanie fällen

Im Stadtrat am 2. April wurde die Fällung einer kranken Rosskastanie in den Bregenzer Seeanlagen genehmigt. Wie Bürgermeister Michael Ritsch nach der Sitzung mitteilte, handelt es sich um einen rund 100 Jahre alten Baum ganz in der Nähe des kürzlich sanierten Fischersteges.

+Details

Kindergarten Weinschlössle (© Udo Mittelberger)
© Udo Mittelberger

Familie, Kinder Stadt schreibt Wettbewerb für neues Kinderhaus aus

Der alte Kindergarten Weinschlössle hält den Ansprüchen an eine solche Einrichtung nicht mehr stand und soll durch einen Neubau ersetzt werden. Einen Konsens darüber gibt es in Bregenz bereits seit zwei Jahren. Jetzt wurde die Ausschreibung eines nicht-offenen Wettbewerbs zur Erlangung von Vorentwurfskonzepten beschlossen. Dies teilte Bürgermeister Michael Ritsch nach der Stadtratssitzung am 2. April mit.

+Details