Presseinformationen

Hier finden Sie alle Aussendungen zu aktuellen Themen, Beschlüssen der städtischen Gremien und Unterlagen zu aktuellen Pressegesprächen der Landeshauptstadt Bregenz.

Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit, sich für unseren Presseverteiler zu registrieren. Die Aussendungen der Stadt sowie aktuelle Bilder dazu können Sie hier herunterladen.

Kultur Rund 100.000 Euro für die Kulturszene

Im Stadtrat am 24. Mai wurden erneut finanzielle Förderungen für kulturelle Veranstaltungen, Projekte und Einrichtungen in Bregenz beschlossen. Die Stadt, die mit dem „Bregenzer Frühling“, den Meisterkonzerten sowie diversen Ausstellungen im Magazin 4 und Palais Thurn & Taxis selbst Trägerin größerer Events ist, unterstützt damit auch die Arbeit nicht-kommunaler Kulturschaffender und der freien Szene maßgeblich und gewährleistet so eine möglichst große kulturelle Vielfalt.

+Details

Buchpräsentation und Gespräch: Verantwortungsvolles Reisen in Zeiten des Klimawandels

Am Freitag, 3. Juni 2022, um 20 Uhr findet in der Stadtbücherei Bregenz, Gerberstraße 4, die Buchpräsentation „Lovely Planet. Mit dem Herzen reisen und die Welt bewahren“ von Maria Kapeller statt.

+Details

In den kommenden Tagen kann es zu Staubildungen kommen. © Shutterstock
© Shutterstock

Aktuell Erhöhtes Verkehrsaufkommen in den nächsten Tagen

​​​​​​​Die Landeshauptstadt Bregenz informiert über eine mögliche erhöhte Verkehrsbelastung vom 26. bis 29. Mai 2022 in der Innenstadt, auf der Landesstraße sowie im Bereich der Mehrerauerbrücke und den Zubringerstraßen.

+Details

Nicht öffentliche Sitzungen - Rathaus Förderung: Kinder sollen Schwimmen lernen

Der Stadtrat der Landeshauptstadt Bregenz hat eine Erhöhung der Förderung von Schwimmkursen beschlossen.

+Details

Öffentliche Sitzungen - Rathaus Bregenzer Stadtvertretung beschließt Transparenzpaket

Die Bregenzer Stadtvertretung beschloss in der Sitzung am 5. Mai 2022 ein Transparenzpaket.

+Details

Die Mehrerauerbrücke muss saniert werden. @ Stadt Bregenz
@ Stadt Bregenz

Bauen, Wohnen Mehrerauerbrücke: Sanierung beginnt

Die Mehrerauerbrücke über die Landstraße sowie das Bahngleis in Richtung Festspielparkplatz ist hinlänglich bekannt. Doch die in der 1980er-Jahren erbaute Brücke ist in die Jahre gekommen, und die hohe Belastung durch den Verkehr hat seine Spuren hinterlassen.

+Details

Bürgermeister Michael Ritsch mit Dr. Christoph Breier, Dr. Reingard Breier und Stadtrat Florian Rainer mit dem Tisch im Stadtratszimmer. @Stadt Bregenz
@Stadt Bregenz

Aktuell Ehemaliger Landtagstisch steht im Bregenzer Stadtratszimmer

Die Landeshauptstadt Bregenz freut sich über eine großzügige Schenkung.

+Details

Pfarrer Andrzej übergibt die Hilfsladung an der Grenze an seinen ukrainischen Kollegen Oleg. @Stadt Bregenz
@Stadt Bregenz

Aktuell Stadt Bregenz sammelt Sachspenden für Kriegsopfer

Nach wie vor erreichen uns schreckliche Nachrichten und Bilder aus der Ukraine. Der Angriffskrieg Russlands hinterlässt Spuren der Verwüstung, Not, menschliches Leid, Trauer und Tod. Die Menschen im Kriegsgebiet sind auf Hilfe angewiesen. Auch die Stadt Bregenz will einen Beitrag leisten und sicherstellen, dass die Hilfe auch vor Ort ankommt.

+Details

Das erste Plakat der Randspiele aus dem Jahr 1972 (Ausschnitt). © Reinhold Luger
© Reinhold Luger

Nicht öffentliche Sitzungen - Rathaus Sommerausstellung: Reaktivierung der Randspiele

Der Bregenzer Stadtrat hat in der Sitzung vom 26. April 2022 die Sommerausstellung fixiert.

+Details

Nicht öffentliche Sitzungen - Rathaus Digitalisierung der Schulen

Die Landeshauptstadt Bregenz investiert weiter in die jüngsten Mitglieder der Gesellschaft.

+Details

© Udo Mittelberger
© Udo Mittelberger

Bildung Kostenloses Angebot der Stadtbücherei

Schon in der Flüchtlingskrise 2016 hat sich Vorarlbergs Landeshauptstadt gegenüber den Leidtragenden durch diverse Aktionen und Projekte solidarisch gezeigt. Unterstützung gibt es jetzt auch für jene Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine aus ihrer Heimat fliehen.

+Details

Bauen, Wohnen „Bregenz Mitte“ wird mit öffentlicher Beteiligung vertieft

Das Projekt „Bregenz Mitte“ geht in eine nächste wichtige Phase. Das geht aus einem Stadtratsbeschluss vom 24. Mai hervor. Wie Bürgermeister Michael Ritsch nach der Sitzung betonte, soll das Vorhaben jetzt mit entsprechender professioneller Begleitung und Beteiligung der Öffentlichkeit in drei Etappen städtebaulich vertieft werden.

+Details

Bauservice-Leiter Bernhard Fink, Bürgermeister Michael Ritsch sowie Vizebürgermeisterin Sandra Schoch und Stadtrat Heribert Hehle. @ Stadt Bregenz
@ Stadt Bregenz

Bauen, Wohnen Pipeline wieder geöffnet

Die Bauarbeiten zum dritten Teilabschnitt der Pipeline sind abgeschlossen. Seit Oktober 2021 wurde ein 515 Meter langes Teilstück beginnend vom Nostalgiebad „Mili“ in Richtung Lochau saniert und für den Fuß- sowie Radverkehr optimiert.

+Details

© Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Familie, Kinder Spielplatz Schachen wird neu gestaltet

Wie schon im Vorjahr angekündigt, möchte die Stadt den Spielplatz Schachen in der Strabonstraße nach diversen Verbesserungsmaßnahmen der Vergangenheit jetzt grundlegend neu gestalten. Ein Projektbeschluss dazu fiel im Stadtrat am 10. Mai. Dies gab Bürgermeister Michael Ritsch nach der Sitzung bekannt.

+Details

Bürgermeister Michael Ritsch und TIER-Regional-Managerin Marlene Johler @ Stadt Bregenz
@ Stadt Bregenz

Aktuell Bregenz rollt E-Scooter-Angebot aus

Bregenz mit dem E-Roller erkunden – das wird ab sofort möglich sein, nachdem der Stadtrat entschieden hat, gemeinsam mit dem deutschen Unternehmen TIER ein flächendeckendes Angebot für die Landeshauptstadt auszurollen.

+Details

Die dritte Baustufe des Festspielhauses hat begonnen. @Dietmar Stiplovsek
@Dietmar Stiplovsek

Bauen, Wohnen Stadt Bregenz informiert über Bauprojekte

Die Stadt Bregenz veranstaltet am 11. Mai 2022 im Parkstudio des Bregenzer Festspielhauses eine Bürger:innen-Information.

+Details

Alt-Bürgermeister Siegi Gasser ist verstorben. @ Stadt Bregenz
@ Stadt Bregenz

Politik Bregenz trauert um Alt-Bürgermeister und Ehrenbürger Siegfried Gasser

Vom 27. April 1990 bis zum 12. Jänner 1998 war Dipl. Vw. Siegfried Gasser Bürgermeister der Landeshauptstadt Bregenz. Sie ernannte ihn dafür mit Beschluss vom 3. Juli 2001 zum Ehrenbürger. Jetzt ist der langjährige frühere Vorarlberger Landes- und Bregenzer Kommunalpolitiker – im 81. Lebensjahr stehend – verstorben. Die Stadt trauert um einen ihrer großen Söhne.

+Details

Landesrätin Katharina Wiesflecker, Intendantin Elisabeth Sobotka und Mädchengruppe Mittelschule Rieden
©Raphael Sturm

Bildung Girls Day: Techniktag für Mädchen in Bregenz

Am 28. April 2022 ging der von der Stadt Bregenz organisierte Girls Day über die Bühne.

+Details

Projekt „SIGNATUR 022 Taurus Lokomotive © Gottfried Bechtold
© Gottfried Bechtold

Nicht öffentliche Sitzungen - Rathaus Taurus Lokomotive von Gottfried Bechtold

Die Landeshauptstadt Bregenz präsentiert die Ausstellung „SIGNATUR 022 Taurus Lokomotive“ des Künstlers Gottfried Bechtold.

+Details

Nicht öffentliche Sitzungen - Rathaus Weichenstellung für die Stadtentwicklung

Nach dem Ausschreibeverfahren wird das Unternehmen gbd Ingenieure in Dornbirn die Projektkoordination Bregenz.

+Details